Leistungen

Leistungen

Verdienst
Die Verdienstrichtlinie bei Philips basiert auf einer Reihe von Grundsätzen: Sie ist konkurrenzfähig, transparent, bietet Anreize und wurde auf unsere Mitarbeiter zugeschnitten. Der Verdienst bei Philips ist wettbewerbsfähig mit dem Verdienst bei anderen führenden globalen Industrieunternehmen und spiegelt Ihre persönliche Leistung wieder. Im Verlauf Ihrer Karriere und bei gesteigerter Unternehmensleistung werden Ihre Verdienstmöglichkeiten steigen.

 

Damit gewährleistet ist, dass Ihre Möglichkeiten bei Philips mindestens dem entsprechen, was Sie bei anderen führenden globalen Unternehmen erwarten könnten, vergleichen wir unsere Verdienstrichtlinie kontinuierlich mit anderen auf dem Markt. Wir bewerten außerdem auch unsere Wettbewerbsfähigkeit bezüglich der Leistung. Wenn die Leistungen des Unternehmens und des Einzelnen "solide" sind, ist der Verdienst bei Philips mit dem bei anderen Unternehmen vergleichbar. Wenn die Leistungen des Unternehmens und des Einzelnen jedoch darüber hinausgehen, sind unsere Verdienstmöglichkeiten als "über dem Marktniveau" einzustufen.

 

Dabei befolgen wir den "One Philips"-Ansatz, der nicht nur gewährleistet, dass wir grundsätzlich unternehmensweit die gleichen Strukturen bei der Mitarbeiterentlohnung verwenden, sondern auch, dass jemand in einer ähnlichen Position an einem anderen Standort ein vergleichbares Leistungspaket enthält. Daher werden Arbeitsstellenwechsel von einem Philips Standort zu einem anderen auch nicht durch unterschiedliche Verdienstmöglichkeiten behindert.
Die Verdienstrichtlinie von Philips umfasst ein Grundgehalt, eine variable Vergütung, Leistungen & Vergünstigungen sowie Anerkennungen.

 

Konkurrenzfähiges Grundgehalt
Wir bieten ein konkurrenzfähiges Grundgehalt, um den Beitrag der einzelnen Personen zu honorieren und die Mitarbeiter zu motivieren. Mitarbeiter, die stets die Erwartungen übertreffen und sich durch herausragende Leistungen hervortun, erhalten umgehend ein höheres Gehalt und Möglichkeiten zum Karriereschub.

 

Variable Vergütung: Bezahlung nach Leistung
Da wir davon überzeugt sind, dass eine variable Vergütung die Leistungskonzentration erhöht und das Erreichen von bestimmten Zielen durch die Mitarbeiter würdigt, verfügt fast jeder bei Philips über eine leistungsbezogene Komponente in seinem Gehalt. Dabei gibt es zwei Programmtypen: kurzfristige oder jährliche Anreize ("Bonus") und langfristige Anreize ("Aktienoptionen & Aktien"). Je höher die Position im Unternehmen, desto wichtiger werden die variablen Komponenten im gesamten Verdienstpaket.

 

Flexible Leistungen und Vergünstigungen
Durch unsere Leistungen werden für unsere Mitarbeiter nicht nur gemäß der lokalen Markt- und Rechtsbestimmungen die Grundbedürfnisse erfüllt, sondern sie erhalten auch verschiedene Optionen, die auf ihre persönliche Situation zugeschnitten sind. Diese Optionen sind je nach Land unterschiedlich, und können z. B. folgende Punkte umfassen: Altersvorsorge, Krankenversicherung, Mietzuschuss, Stipendien für Kinder oder Unterstützung zur Kinderbetreuung. Bei Ihrer Bewerbung werden Sie genauere Details erfahren, welche Leistungen in Ihrem Land angeboten werden.

 

Sofortige Anerkennung
Neben den strukturierten Prämien ist es für uns wichtig, dass herausragende Leistungen auch sofort anerkannt werden. Wir verfügen über ein Anerkennungsprogramm zur Würdigung von Einzel- und Gruppenleistungen, mit dem Manager besondere Leistungen und Ergebnisse sofort anerkennen und belohnen können. Diese Programme werden auf der lokalen Ebene entwickelt und implementiert, um steuerliche, rechtliche und kulturelle Bestimmungen einzuhalten.

 
Hot Jobs

Unsere aktuellsten Stellenangebote