Consumer
Produkte
DailyDuo Akku-Staubsauger

DailyDuo Akku-Staubsauger

Kabel. 2-in-1: Staubsg. & Handstaubsg., Zyklonisch ohne Beutel, 16, 8-V-Akku, HEPA-Filter mit 2 Stufen FC6161/01

Fehlerbehebung

Die Saugleistung meines Philips DailyDuo-Staubsaugers ist gering

Falls die Saugleistung Ihres Philips DailyDuo-Staubsaugers gering ist, gibt es möglicherweise eine einfache Lösung. Erfahren Sie, wie Sie die Leistung verbessern können.

Unten finden Sie alle Ursachen für einen möglichen Verlust an Saugkraft. Überprüfen Sie, ob eine davon bei Ihrem Gerät vorliegt.

Mögliche Ursachen:

  1. Die Staubkammer ist voll
  2. Der Filter ist verschmutzt
  3. Die Düse, Bürstenrolle oder andere Zubehörteile sind verstopft
  4. Das Gelenk der Bodendüse wird möglicherweise durch große Schmutzpartikel blockiert

Ursache 1: Die Staubkammer ist voll

Leeren Sie die Staubkammer. Drücken Sie auf die Düsenentriegelungstaste, um die Düse vom Gerät zu entfernen. Entleeren Sie den Inhalt der Staubkammer in einen Mülleimer.

Drücken Sie für eine gründliche Reinigung die Entriegelungstaste des Staubbehälters, um den Staubbehälter zu entfernen. Nehmen Sie die Filtereinheit heraus, und leeren Sie die Staubkammer.

Reinigung der Staubkammer

Ursache 2: Der Filter ist verschmutzt

Um eine ideale Saugleistung zu bewahren, empfehlen wir Ihnen, die Filter alle 2 bis 4 Wochen zu reinigen.

Entfernen Sie den Staubbehälter, und nehmen Sie die Filtereinheit aus dem Staubbehälter. Entnehmen Sie den Staubbeutelhalter. Reinigen Sie den Staubbeutel und den Staubbeutelhalter mit einer Bürste oder einem normalen Staubsauger. Wenn der Filter sehr schmutzig ist, können Sie ihn mit kaltem oder lauwarmem Wasser reinigen.
Hinweis: Setzen Sie die Filtereinheit erst wieder in das Gerät, wenn die Filter vollständig trocken sind. Andernfalls könnte Ihr Gerät beschädigt werden.

Reinigung des Filters

Ursache 3: Die Düse, Bürstenrolle oder andere Zubehörteile sind verstopft

Zum Reinigen der abnehmbaren Düse drücken Sie auf die Düsenentriegelungstaste, um die Düse vom Gerät zu entfernen. Die Düse kann in warmem Wasser mit etwas Spülmittel gereinigt werden. Achten Sie darauf, dass die Düse trocken ist, bevor Sie sie wieder auf das Gerät aufsetzen. Überprüfen Sie auch die anderen Zubehörteile, die zum Staubsauger gehören, und vergewissern Sie sich, dass sie nicht verstopft sind.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Bürstenrolle zu reinigen. Schneiden Sie mit einer Schere die Haare, Fäden usw. ab, die sich um die Bürstenrolle gewickelt haben. Um die Reinigung zu erleichtern, können Sie die Bürstenrolle vollständig herausnehmen. Sie können die Bürstenrolle auch mit Wasser reinigen, jedoch erst, nachdem Sie die Bürstenrolle von der Bodendüse abgenommen haben!

Reinigung von verstopftem Zubehör

Ursache 4: Das Gelenk der Bodendüse wird möglicherweise durch große Schmutzpartikel blockiert

Prüfen Sie, ob das Gelenk der Bodendüse durch große Schmutzpartikel blockiert ist. Drücken Sie die Entriegelungstaste der Bodendüse, um das Rohr von der Bodendüse abzunehmen. Entfernen Sie große Schmutzpartikel aus dem Gelenk.

Wenn Sie anhand der oben aufgeführten Lösung(en) das Problem nicht beheben können, wenden Sie sich bitte an das Philips Service-Center.

Anweisungen zur Reinigung

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: FC6161/01 , FC6161/02 , FC6161/05 .

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.