Consumer
Produkte
SatinShave Essential Elektrischer Nass- und Trockenrasierer

SatinShave Essential Elektrischer Nass- und Trockenrasierer

für Beine, Rasierer mit einer Scherfolie, Akkubetrieben HP6341/00

Fehlerbehebung

Meine Haut ist nach der Verwendung des Philips Ladyshave gereizt

Es ist normal, wenn die Haut nach der Verwendung eines Ladyshave gereizt ist. Dies tritt vor allem an empfindlichen Körperpartien auf, wie z. B. der Bikinizone, und sollte bald wieder abklingen.

So vermeiden Sie gereizte Haut:

  • Achten Sie darauf, dass Ihre Haut sauber, vollkommen trocken und fettfrei ist.

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie den Epilierer in die richtige Richtung bewegen (gegen die Haarwuchsrichtung) und dass Sie ihn im richtigen Winkel halten (in einem Winkel von 70° zu Ihrer Haut).

  • Vergewissern Sie sich, dass der integrierte Trimmer und die Scherfolie vollständigen Kontakt mit der Haut haben. Drücken Sie mit dem Rasierer nicht zu stark auf, um Hautreizungen zu vermeiden.

  • Überprüfen Sie, ob irgendein Teil am Scherkopf (oder Präzisionsschneidekopf, wenn verfügbar) beschädigt ist. Tauschen Sie den Scherkopf im Fall einer Beschädigung durch einen Originalscherkopf von Philips aus.

So entspannen Sie die Haut:

Sie sollten eine milde Feuchtigkeitscreme ohne Alkohol auftragen. Je nach Hautbedürfnis kann dies entweder unmittelbar nach der Rasur oder einige Stunden später erfolgen. Ist Ihre Haut sehr empfindlich, lässt sich eine gewisse Reizung nicht vermeiden.

Hält die Reizung länger als 3 Tage an, sollten Sie jedoch einen Arzt aufsuchen.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: HP6341/00 , HP6342/00 , BRL140/00 , BRL130/00 , BRL170/00 , BRL180/00 , HP6341/01 , HP6368/00 , HP6366/00 , HP6370/00 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.