Consumer
Produkte

Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen wurden zuletzt im Mai 2015 geändert.

 

Philips Consumer Lifestyle B.V. ("Philips") fühlt sich dem Datenschutz bezüglich der von Ihnen uns zur Verfügung gestellten Daten verpflichtet. Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen ("Bestimmungen") gelten für persönliche Daten, die vom Saeco GranBaristo Avanti Kaffeevollautomaten ("Saeco GranBaristo Avanti") und der Saeco GranBaristo Avanti Anwendung für Mobilgeräte ("App"), die von Philips kontrolliert wird oder unter die Kontrolle von Philips fällt, erfasst werden. Saeco ist eine eingetragene Marke von Koninklijke Philips N.V. Bitte lesen Sie diese Datenschutzbestimmungen aufmerksam durch, da sie Informationen darüber enthalten, wie Philips Ihre persönlichen Daten verwendet und schützt und welche Wahlmöglichkeiten Ihnen hinsichtlich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung stehen. Dies ist eine Erklärung zum Datenschutz von Philips, kein Vertrag und keine Vereinbarung.

 

 

Art und Verwendung der erfassten persönlichen Daten

Wir erfassen oder verwenden persönliche Daten im Zusammenhang mit der Installation oder Verwendung der App und des Saeco GranBaristo Avanti Kaffeevollautomaten zu folgenden Zwecken:

(1)        Für die Bereitstellung des App-Service.

 

Was bringt die Zweckerfüllung mit sich?

Wenn Sie die App verwenden, zeichnen wir die Art der Verwendung Ihrer Saeco GranBaristo Avanti auf, um Ihnen hilfreiche Tipps, Tricks und Wartungsinformationen für Ihre Maschine bieten zu können. Wir erfassen diese Daten zu Marktforschungszwecken und/oder, um Ihnen hilfreiche Tipps zur Verbesserung der Leistung sowie zur Wartung Ihres Saeco Kaffeevollautomaten zu bieten.

 

Welche persönlichen Daten werden zu diesem Zweck verarbeitet?

Wenn Sie die App verwenden, erfasst Philips Daten zu Ihrer Verwendung der Saeco Avanti sowie historische Daten zum Kaffeeverbrauch. Außerdem ermittelt Philips, auf welche Art die App genutzt wird.

 

Die App funktioniert nicht ohne die Erfassung dieser Daten. Wenn Sie diese Daten nicht weitergeben möchten, können Sie die App nicht verwenden.

 

Greifen wir für den genannten Zweck auf andere Parteien zurück?

Beim Speichern der Daten sowie bei der Erfassung und Analyse statistischer Daten greifen wir auf einen Drittanbieter zurück. 

 

(2)       Zur Verwaltung Ihres MySaeco-Kontos.

 

Was bringt die Zweckerfüllung mit sich?

Wenn Sie ein Konto erstellen, senden wir Ihnen eine Begrüßungs-E-Mail, um Ihren Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse zu verifizieren, damit wir Ihnen auf Ihre Anfragen antworten können. Wir werden Ihre Registrierungsinformationen zur Erstellung und Verwaltung Ihres MySaeco-Kontos nutzen. Ihr MySaeco-Konto wird verwendet, um Ihr Produkt zu registrieren. Mit Ihrer Zustimmung können wir diese Daten auch verwenden, um Ihnen Informationen über Philips Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen.

 

Welche persönlichen Daten werden zu diesem Zweck verarbeitet?

Wir können bestimmte Registrierungsinformationen nutzen, z. B. Benutzername, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Land, Sprache, Passwort, Anrede, Alter.

 

Greifen wir für den genannten Zweck auf andere Parteien zurück?

Philips greift auf einen Drittanbieter für die Erfassung und Einbehaltung unserer Registrierungsaufzeichnungen, einschließlich der von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten, zurück. 

 

 

(3)         Zur Erstellung statistischer Werte, mit denen Philips Inhalt, Funktionen und Benutzerfreundlichkeit der App verbessern kann.

 

Was bringt die Zweckerfüllung mit sich?

Wir erfassen und sammeln diese persönlichen Daten und entfernen die individuelle Kennzeichnung, um Nutzungsstatistiken zu erstellen, anhand derer wir Inhalt, Funktionen und Benutzerfreundlichkeit der App verbessern können.

 

Welche persönlichen Daten werden zu diesem Zweck verarbeitet?

Zu diesem Zweck verarbeiten wir Ihre eindeutige Benutzergerätenummer, die IP-Adresse Ihres Geräts, den Typ des Internetbrowsers für Mobilgeräte oder das verwendete Betriebssystem sowie Zeiten und Daten, zu denen die App verwendet wurde. Zudem erfassen wir Sitzungs- und Nutzungsdaten, also Informationen zu Ihrer Verwendung der App, z. B. Informationen zu Verbindungsanforderung, Serverkommunikation und Datenweitergabe, Netzwerk-Statistiken, Servicequalität sowie Datum und Zeit des Zugriffs.

 

Greifen wir für den genannten Zweck auf andere Parteien zurück?

Bei der Erfassung und Analyse statistischer Daten greifen wir auf einen Drittanbieter zurück.

 

So leiten wir Ihre Informationen an Dritte weiter

Philips greift für die Bereitstellung der für die Ausführung der App oder der angebotenen Dienste erforderlichen Hard- und Software, Netzwerke, Speicher und Transaktionsdienste und/oder zugehörigen Technologie auf Drittanbieter zurück, die im Namen von Philips handeln. 

 

Philips nutzt darüber hinaus auch vertrauenswürdige Drittanbieterdienste, um die Nutzung unserer App zu ermöglichen und zu vermitteln. Diese Drittanbieter erfassen Daten, die von Ihrem Mobilgerät übermittelt werden, z. B. Sitzungs- und Nutzungsdaten sowie Protokolldaten.

 

Wenn Philips einem Drittanbieter die Übertragung Ihrer persönlichen Daten außerhalb Ihrer geografischen Region erlaubt, werden Schritte zum Schutz Ihrer Privatsphäre durch die Nutzung von vertraglichen Vereinbarungen oder anderen Mittel, die einen vergleichbaren Schutz während der Informationsverarbeitung durch vertrauenswürdige Drittanbieter bieten, eingeleitet.

 

Philips wird persönliche Daten ausschließlich gemäß den Vorgaben der vorliegenden Bestimmungen und/oder soweit gesetzlich verpflichtet offenlegen.

 

Mitunter werden Geschäftsbereiche oder Teile eines Geschäftsbereichs von Philips an andere Unternehmen verkauft. Im Rahmen des zugehörigen Eigentumsübergangs können die persönlichen Daten, die in direkter Verbindung zu diesem Geschäftsbereich stehen, an das erwerbende Unternehmen übergeben werden.

 

Ihre Wahlmöglichkeiten und Rechte

Wir möchten Sie besser kennenlernen, damit wir Ihre Wünsche besser erfüllen können. Wir respektieren jedoch Ihre Entscheidung bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten.

 

Ihre persönlichen Daten können aus dem Land, in dem Sie sich befinden, an andere Unternehmen von Philips an anderen Orten weltweit weitergeleitet werden. Diese Länder verfügen möglicherweise nicht über ähnliche Datenschutzbestimmungen. Für den Fall, dass Ihre Daten außerhalb Ihres Landes oder Gerichtsstandes übertragen werden, werden diese möglicherweise gemäß den Gesetzen in diesen Ländern gehandhabt. Falls gemäß lokalem Gesetz erforderlich, werden wir Sie vorab um Ihre Zustimmung zur Weitergabe Ihrer persönlichen Daten außerhalb Ihrer geografischen Region bitten.

 

Sie sind jederzeit berechtigt, Ihre persönlichen Daten zu bearbeiten oder Ihre Einstellungen zu ändern. In einigen Fällen kann dies direkt in der App erfolgen, oder Sie gehen zu Ihrem MySaeco-Konto im Internet [www.saeco.com/welcome]. Um sich von unseren Marketingdiensten abzumelden, können Sie jederzeit auf die Schaltfläche "Abbestellen" unter jeder an Sie gesendeten E-Mail klicken.

 

Sie sind jederzeit berechtigt, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen oder eine Korrektur derselben zu verlangen und gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten Einspruch einzulegen. Senden Sie uns hierzu eine E-Mail an privacy@philips.com, oder besuchen Sie unsere Kontaktseite.

 

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wir nehmen unsere Verantwortung sehr ernst, die Philips anvertrauten persönlichen Daten vor Verlust, Missbrauch und unrechtmäßigem Zugriff zu schützen. Philips verwendet verschiedene Sicherheitstechnologien und Organisationsverfahren zum Schutz Ihrer persönlichen Daten. Wir implementieren beispielsweise Zugriffskontrollen, verwenden Firewalls und sichere Server und verschlüsseln bestimmte Datentypen. 

 

Änderungen an diesen Datenschutzbestimmungen

Die von Philips bereitgestellten Services entwickeln sich stetig weiter, und die Art und Form dieser Services kann sich gelegentlich ändern, ohne dass Sie davon im Voraus in Kenntnis gesetzt werden müssen. Aus diesem Grund behalten wir uns das Recht vor, regelmäßig Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Wir empfehlen, diese Website regelmäßig zu besuchen, um die aktuellste Version anzusehen.

 

Neue Datenschutzbestimmungen sind mit ihrer Veröffentlichung wirksam. Wenn Sie geänderten Datenschutzbestimmungen nicht zustimmen, sollten Sie Ihre persönlichen Einstellungen ändern oder in Betracht ziehen, die App nicht mehr zu verwenden. Wenn Sie nach solchen Änderungen weiterhin auf unsere Dienste zugreifen oder sie nutzen, stellt dies eine Annahme der geänderten Datenschutzbestimmungen dar.

 

Kontakt

Kontaktieren Sie uns bei Fragen, Beschwerden oder Anregungen zu diesen Datenschutzbestimmungen unter privacy@philips.com, oder besuchen Sie im Internet unsere Kontaktseite: www.support.philips.com.