Zurück
×

SAUBER RASIEREN - ABSCHLIESSENDE HANDGRIFFE

Benutze einen Bartschneider, um die Länge des Bartes zu bestimmen, wenn er wächst. Wir denken, dass ein Henriquatre mit einer Haarlänge von ca.

1. Benutze einen Bartschneider, um den Bart in deinem ganzen Gesicht auf 3 - 5 mm zu stutzen.

2. Jetzt ziehst du mit einem Präzisionstrimmer eine sanft gerundete Form um deinen Mund und unter deinem Kinn.

3. Als Nächstes stutzt du mit deinem Präzisionstrimmer die Enden deines Schnurrbartes, um ihn in deinen abgerundeten Ziegenbart einfließen zu lassen.

4. Rasiere deine Wangen und den Hals mit einem Rotationsrasierer glatt, dabei drückst du gleichmäßig auf und machst eine sanfte, kreisförmige Bewegung. Mit einem Minirasierer kannst du die Konturen zusätzlich definieren.

 

Styling und Pflege
Ein Henriquatre („Rund-um-den-Mund-Bart“) muss regelmäßig rasiert und gestutzt werden, damit er gepflegt aussieht. Benutze einen Bartschneider, um die Länge des Bartes zu bestimmen, wenn er wächst. Wir denken, dass ein Henriquatre mit einer Haarlänge von ca. 5 mm am besten aussieht. Vergiss nicht, die Haare deines Schnurrbartes zu stutzen, damit sie nicht bis zu den Lippen reichen.

 

Deine Eintrittskarte zum Kreis der Eingeweihten
Von Kanye West über George Michael bis zu Brad Pitt, der Henriquatre hat viele Anhänger. Und warum auch nicht: Die hervorragende Kombination eines gestutzten Spitzbarts mit einem Schnurrbart verleiht den Gesichtern vieler Männer Stil und Persönlichkeit.

 

Der Spitzbart eines Henriquatre ist ein bisschen voller und sollte nur einen Tick runder sein. Das heißt, dass er bei Männern mit runden Gesichtern nicht ganz so gut aussieht - entweder du lässt es oder du riskierst wie ein Seehund auszusehen, der einen Ball auf seinem Kinn balanciert.