Blog

20. März 2018

Fresh Flirt - Cool Date:
Das besondere Sonicare Speeddating Event

Geschätzte Lesezeit: 3-5 Minuten
Unter diesem Motto führte Philips im Kaufleuten Zürich ein besonderes Speeddating Event durch. Insgesamt 20 Männer und Frauen konnten sich dort so richtig "auf den Zahn fühlen". Das Thema Mundhygiene stand im Mittelpunkt des Abends. Denn ohne einen frischen Atem und gut gepflegte Zähne lässt es sich nur halb so gut flirten.

Von Profis lernen - Fresh Flirt - Cool Date

 

Die Kampagne von Philips und Radio 105 war ein ganzer Erfolg. Insgesamt bewarben sich 106 Flirt-Willige bei Radio 105, um einen der begehrten 20 Plätze beim Sonicare Speeddating Event am 1. März. Eine Jury, bestehend aus Vertretern von Radio 105 und Philips wählte aus allen Bewerbungen jeweils 10 passende Frauen und Männer aus. Diese wurden exklusiv zum Sonicare Speeddating Event im Kaufleuten eingeladen und entsprechend auf den Abend vorbereitet.

 

Am Event erwartete die Teilnehmenden Spannung, coole Dates und ein aufregendes Dating-Programm an verschiedenen Stationen. Der Kick-Off des Abends und zugleich der Ice Breaker für die Gruppe von Flirtinteressierten, markierte eine gemeinsame Zahnputzaktion mit elektrischen Zahnbürsten von Philips Sonicare gleich zum Start des Anlass.

Der perfekte Partner für einen gelungenen Flirt-Start

 

Sylwina und Rafael Beutl – zwei in Sachen Flirten, Show und Offenheit bekannte Influencer mit dem richtigen Gespür für herausfordernde Situationen – zeigten den Teilnehmenden, wie einfach sie die Sonicare DiamondClean nutzen und diese zu einem perfekten Flirtauftakt einsetzen können. Denn wer sich nahekommen möchte, schätzt es, wenn der Flirt fresh und cool ist.

 

Sylwina moderierte im Anschluss den gesamten Abend. Sie gesellte sich zu den Teilnehmern an den verschiedenen Stationen, brachte Würze in die Paar-Konstellationen, animierte Schüchterne aus sich raus zu gehen und stellte den Experten die eine oder andere knifflige Frage. Die Paare hatten viel Spass und Sylwina mischte alle ordentlich auf.

 

Zeig mir wie du flirtest und ich sage dir, welcher Typ du bist

 

An fünf Stationen konnten die Teilnehmenden erfahren, wie man richtig flirtet, lässig und mit Charme auf jemanden zugeht und wie man auch in Sachen "Paar-Alltag" den richtigen Ton trifft. Neben handfesten Tipps, wie man beispielsweise bei einem Blinde-Date richtig überzeugt, gab ein weiterer Experte Tipps zum Körpersprache- und Mimikeinsatz. An einem besonderen Kreativ-Posten, der von Sara Bachmann mit viel Witz und Charme geführt wurde, mussten die Paare zeigen, wie sie sich ihr gemeinsames Traumhaus vorstellen. Dieses wurde auf einer auf dem Boden liegenden Leinwand mit Schallzahnbürste und Wasserfarben gezaubert. Hier war das Gelächter gross. An einer weiteren Station erfuhren die Paare alles über die passende Farbwahl fürs erste Date. Denn wenn Mann oder Frau den persönlichen Farb-Ton trifft, erhöhen sich die Chancen auf ein zweites Date doch deutlich.

Mundgesundheit lustig und locker

 

Dies war ein besonderer Abend. Geprägt von Witz, Lachen und intensiven Flirtversuchen. Er klang locker und für einige Paar durchaus prickelnd bei einem Apero auf.

 

Mit dieser über starke Influencerkanäle sowie Medienpartner gestreuten Kampagne konnte Philips zeigen, wie zeitgemäss das Unternehmen seine Philosophie, den Alltag der Menschen mit sinnvollen Innovationen zu bereichern, fühlbar macht.

Themen

Autor

Journalistenanfragen

Tel.: +49 (0)40 2899 2211
E-Mail: unternehmenskommunikation@philips.com

Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.