Nachrichten | Schweiz

01. September 2017

Zahnbürste mit Köpfchen: Die neue Philips Sonicare DiamondClean Smart denkt mit beim Zähneputzen


IFA Innovations Media Briefing

Zürich – Hier ist der Name Programm: Die Philips Sonicare DiamondClean Smart begleitet mit vielen Funktionen die korrekte Reinigung des gesamten Mundraums und hilft Nutzern dabei, Mundhygiene-Gewohnheiten zu verbessern – und das auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Dafür kombiniert sie die Vorteile der Schalltechnologie mit einer neuen Sensortechnologie, die auch mithilfe einer App Feedback zur eignen Zahnputztechnik gibt. Sie weist daraufhin hin, wenn zu stark geschrubbt, zu viel Druck ausgeübt oder bestimmte Stellen im Mund beim Putzen ausgelassen werden. Darüber hinaus wählt die Schallzahnbürste nach Aufstecken des jeweiligen Bürstenkopfes das optimale Reinigungsprogramm, die richtige Intensität und informiert den Nutzer sobald es Zeit ist, den Bürstenkopf auszutauschen. Das neueste Mitglied der DiamondClean-Familie des Gesundheitskonzerns Philips ist ab September im Handel erhältlich. Das Top-Modell HX9954/53 kommt in der Sonderfarbe Lunar-Blau.

 

Personal Coach mit Borsten

Dank intelligenter Sensortechnologie und Vernetzung via App leistet die Sonicare DiamondClean Smart Hilfestellung zur korrekten Pflege-Routine und ermöglicht dem Nutzer, in Echtzeit mögliche Fehler zu korrigieren. So ist die Sonicare DiamondClean Smart mit einer intuitiven Andruckkontrolle ausgestattet: Wird beim Putzen zu viel Druck ausgeübt, vibriert der Griff leicht und der stylische Lichtring am unteren Ende des Griffs blinkt auf. Ist das Smartphone via Bluetooth mit der Schallzahnbürste verbunden, weist zusätzlich die App darauf hin, wenn bestimmte Zahnflächen zu intensiv oder druckvoll geputzt oder gar ausgelassen werden. Darüber hinaus stellt der SmartTimer sicher, dass die von Dentalexperten empfohlene Putzdauer von zwei Minuten eingehalten wird und der BrushPacer zeigt an, wann es Zeit ist, zum nächsten Kiefer-Segment zu wechseln.

 

Bürsten mit Köpfchen

Die smarte Sonicare verfügt über drei verschiedene Bürstenköpfe: zur Plaque-Entfernung (Premium Plaque Defense), Reinigung und Pflege des Zahnfleisches (Premium Gum Care) und Aufhellung der Zähne (Premium White). Sie sind mit einer Mikrochip-Erkennungstechnologie ausgestattet. Nach dem Aufstecken auf das Handstück wählt die Schallzahnbürste automatisch den passenden Putzmodus (Clean, White, Gum Health, Deep Clean Tongue Care) und schlägt eine der drei Intensitätsstufen vor. Auf Wunsch können diese verändert werden.

Der TongueCare+-Aufsatz zur Zungenreinigung entfernt sanft geruchsbildende Bakterien und sorgt so für ein lang anhaltendes frisches Mundgefühl[1].

 

Gründliche Reinigung in „Schallgeschwindigkeit“

Die patentierte Sonicare Schalltechnologie mit bis zu 62‘000 Bürstenkopfbewegungen in der Minute erzeugt eine dynamische Flüssigkeitsströmung. Dies unterstützt die Reinigung der Zahnzwischenräume und die Erhaltung der Gesundheit des Zahnfleisches. Aufgeladen wird die Sonicare DiamondClean Smart im Ladeglas oder im eleganten Reiseladeetui per USB-Anschluss.

 

Philips Sonicare DiamondClean Smart HX9954/53:

  • 5 Putzprogramme
  • 3 Bürstenköpfe
  • TongueCare+ Set
  • Ladeglas
  • Reiseladeetui
  • Sonderfarbe: Lunar-Blau
  • Premium Bürstenkopfhalter
  • Premium Geschenkverpackung
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UPE): CHF 399.90
  • Ab sofort im Handel erhältlich

 

Pressematerial zu allen aktuellen Philips Highlights: www.philips.de/produktpresse

 

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Gesundheitskontinuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 71.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte mit seinem Gesundheitstechnologie-Portfolio in 2016 einen Umsatz von 17,4 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.ch

Klicken Sie hier für weitere InformationenWeniger lesen

Themen

Kontaktdaten

Journalistenanfragen

Tel.: +49 (0)40 2899 2211
E-Mail: unternehmenskommunikation@philips.com

Medienmaterial

Philips Sonicare DiamondClean Smart HX9954/53 Lunar-Blau - Produktbilder
Philips Sonicare DiamondClean Smart HX9954/53 Lunar-Blau - Lifestylebilder

Downloads