DE
FR
1
Produkte

TensRelief Kabelloses TENS-Gerät

1 Kanal für 2 Elektroden, Kabellose Steuerung, Integrierter Aktivitätsmonitor, 8 Programme PR3093/00

Fehlerbehebung

Das Symbol "Keine Verbindung" wird auf dem Display der TensRelief-Fernbedienung angezeigt

Es gibt mehrere Gründe, warum Ihre TensRelief-Fernbedienung das Symbol “Keine Verbindung” anzeigt. Finden Sie heraus, wie Sie dies selbst beheben können:

Mögliche Ursachen

  • Die Behandlungsstatusanzeige blinkt grün, wenn die TENS-Komponenten eingeschaltet und im Standby-Modus sind. Wenn die TENS-Komponenten ausgeschaltet sind, drücken Sie den Ein-/Aus-Schalter, um sie einzuschalten.
  • Es besteht keine Verbindung, weil der Akku der TENS-Komponenten leer ist. Laden Sie die TENS-Komponenten auf (siehe “Für den Gebrauch vorbereiten”).
  • Die TENS-Komponenten haben sich im Inneren überhitzt. Wenn dies der Fall ist, blinkt die Behandlungsstatusanzeige rot. Nehmen Sie die TENS-Komponenten ab, und lassen Sie sie abkühlen. Sobald sie ausreichend abgekühlt sind, können Sie sie erneut an den Elektroden anbringen und den Ein-/Ausschalter an den TENS-Komponenten betätigen, um mit der Behandlung fortzufahren. Die Außenseite der TENS-Komponenten wird während der Behandlung möglicherweise warm, die Temperatur steigt jedoch nie so stark an, dass das Risiko eines Schadens oder einer Verletzung besteht.
  • Die Fernbedienung ist zu weit von den TENS-Komponenten entfernt. Führen Sie die TENS-Komponenten näher an die Fernbedienung heran.
  • Die TENS-Komponenten können defekt sein. Setzen Sie sich mit dem Philips Service-Center in Verbindung.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: PR3093/00 .

Fehlerbehebung

Sonstige Fehler(7)
Funktionalität(1)
Gerät(4)
Erste Verwendung und Installation(1)
Teile und Zubehör(1)
Leuchten(3)
Probleme beim Aufheizen(1)
Anzeige(1)
Leistung(1)

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.