Consumer
Produkte

Zusätzliches ThinkLink-Mobilteil

SE8880B/12

Fehlerbehebung

Ich kann mein Philips Mobiltelefon nicht aufladen.

  • Vergewissern Sie sich, dass das iPhone-USB-Ladekabel oder Micro-USB-Ladekabel richtig angeschlossen ist. Das SE888 unterstützt hauptsächlich das Aufladen eines einzelnen Mobiltelefons. Wenn zwei Mobiltelefone an das SE888 angeschlossen sind und die aufzuladende Akkuladekapazität insgesamt über dem Grenzwert liegt, wird eine Nachricht angezeigt. In diesem Fall müssen Sie ein Mobiltelefon von der Akkuladefunktion trennen.

  • Wenn Sie das Mobiltelefon immer noch nicht aufladen können, selbst nachdem Sie eines der zwei Mobiltelefone entfernt haben, trennen Sie alle Mobiltelefone von der Akkuladefunktion. Schließen Sie dann eines der Mobiltelefone wieder an das SE888 an, und versuchen Sie es erneut.

  • Das SE888 unterstützt hauptsächlich das Aufladen von iPhones und von Mobiltelefonen, die dem EU-Standard für das Aufladen von Mobiltelefonen entsprechen. Wenn Ihr Mobiltelefon nicht mit dem SE888 aufgeladen werden kann, liegt dies daran, dass Ihr Mobiltelefon den EU-Standard nicht unterstützt.

  • Die Liste der Mobiltelefone, die mit dem SE888 kompatibel sind, finden Sie in der Aufladekompatibilitätsliste in der Datei SE888.pdf, die auf der CD-ROM gespeichert ist oder die Sie unter http://www.philips.com/support erhalten.

  • Prüfen und aktualisieren Sie das Betriebssystem Ihres Mobiltelefons bzw. iPhones.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: SE8880B/12 , SE8881B/38 .

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.