Consumer
Produkte

Philips Digital Camera KEY007 64MB*

KEY007/00

Fehlerbehebung

Wie installiere ich meine Philips KEY Kamera?

Alle Philips KEY Kameras unterstützen die USB-Massenspeicherklasse. Wenn Sie zum ersten Mal die Kamera über einen USB-Anschluss an einen PC unter Windows ME, 2000 oder XP anschließen, wird eine Anwendung gestartet, die die Kamera als USB-Massenspeichergerät erkennt. Die Kamera wird als neue Hardware erkannt und automatisch als Wechseldatenträger im Windows Explorer angezeigt. Es ist daher nicht nötig, einen zusätzlichen Treiber zu installieren.

Unter MAC OS9-X gilt: Sobald die Kamera über den USB-Anschluss mit dem Computer verbunden ist, wird sie erkannt und mit einem Laufwerksdatenträger-Symbol mit der Bezeichnung KEYRING xxx auf Ihrem Desktop angezeigt (xxx steht dabei für die Modellnummer).

Wichtig: Unter Windows 98 SE müssen Sie einen zusätzlichen Treiber installieren, bevor Sie die Kamera am PC anschließen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Treiber zu installieren:

  1. Legen Sie die Installations-CD in das CD-ROM-Laufwerk ein.
  2. Eine Anwendung wird automatisch im Hintergrund ausgeführt und überprüft, ob bereits ein Treiber auf dem Computer installiert ist. Die Installation des Treibers für Ihre Kamera wird automatisch gestartet, wenn kein Treiber gefunden wurde. (Wenn die Anwendung nicht automatisch ausgeführt wird, versuchen Sie es erneut, indem Sie das CD-ROM-Fach öffnen und anschließend wieder schließen.)
  3. Sobald der Treiber installiert ist, können Sie die Kamera mit dem Drucker verbinden und anschließend JPEG-Dateien über den Windows Explorer oder Photo Manager herunterladen.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: KEY007/00 , KEY008/00 .

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.