DE
FR
1
Produkte

DVD-Recorder mit Festplatte

160 GB DVDR3450H/58

Fehlerbehebung

Wie kann ich externe Geräte an meinen Philips Rekorder anschließen?

Sie können externe Geräte abhängig von der beabsichtigten Nutzung auf verschiedene Arten anschließen.

  1. Schließen Sie einen Fernseher an. Verbinden Sie den Ausgang 'EXT 1' des Recorders über ein Scart-Kabel mit der Scart-Buchse eines Fernsehgeräts mit RGB-Empfang (siehe Bedienungsanleitung des Fernsehgeräts).

  2. Wenn Ihr Fernsehgerät nicht über eine Scart-Verbindung verfügt, oder wenn Sie stattdessen einen Projektor anschließen möchten:
    Verbinden Sie denS-Video/Y-/C-Anschluss auf der Rückseite des DVD-Recorders über ein S-Video-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) mit dem entsprechenden Anschluss des Fernsehgeräts oder des Projektors. Stellen Sie auch eine Audio-Verbindung her (siehe Punkt 6).

  3. Schließen Sie die Antenne an.

  4. Verbinden Sie den Anschluss 'ANTENNA IN' am DVD-Recorderüber einAntennenkabel mit dem Antennenanschluss in der Wand

  5. Verbinden Sie den Anschluss 'ANTENNA IN' am Fernsehgerätüber ein zweites Antennenkabel mit dem TV-Antennenanschluss des DVD-Recorders

Neben diesen Standardverbindungen können Sie andere Geräte wie folgt anschließen:

  1. Schließen Sie eine Set-Top-Box an (STB; dabei kann es sich um einen Satelliten-Receiver, einen terrestrischen Digital-Receiver oder einen Kabel-TV-Receiver handeln). Verbinden Sie den Anschluss 'EXT 2' des Recorders über ein zweites Scart-Kabel mit dem Scart-Anschluss 'TO TV' der STB.

  2. Anschluss eines Videorecorders oder DVD-Players Welche Verbindung Sie wählen ist abhängig von dem Verwendungszweck des angeschlossenen Geräts.

  3. Wenn Sie auch eine Set-Top-Box angeschlossen haben:

    Verbinden Sie den Scart-Anschluss des DVD-Players oder den Scart-Anschluss 'AV1' des Videorecorders über ein drittes Scart-Kabel mit dem zweiten Scart-Anschluss (VCR) der STB. Das Signal des DVD-Players oder des Videorecorders wird zum DVD-Recorder weitergeleitet.

ODER:

Verbinden Sie den Scart-Anschluss 'TO TV' über ein Scart-Kabel mit dem Scart-Anschluss 'AV2' des Videorecorders.
Verbinden Sie den Anschluss 'AV1' des Videorecorders über ein drittes Scart-Kabel mit dem Anschluss 'EXT2' des DVD-Recorders.

ODER:

Verbinden Sie den Anschluss 'AV1' des Videorecorders oder DVD-Players über ein drittes Scart-Kabel mit dem zweiten Scart-Anschluss des Fernsehgeräts.

  • Wenn Sie keine Set-Top-Box angeschlossen haben:
    Verbinden Sie den Scart-Anschluss des DVD-Players oder den AV1-Anschluss des Videorecorders über ein zweites Scart-Kabel mit dem zweiten Scart-Anschluss (EXT 2) des DVD-Recorders.
    So erhalten Sie ein Bild vom DVD-Player oder Videorecorder: Schalten Sie das Fernsehgerät auf den entsprechenden Scart-Anschluss, und schalten Sie den DVD-Recorder auf 'EXT 2'.

Wenn Sie ein separates Audiogerät anschließen möchten:

Schließen Sie einen Audio-Receiver/Verstärker/Home Entertainment-System an (wenn Sie kein solches Gerät anschließen, wird der Ton des DVD-Recorders über das Fernsehgerät ausgegeben).
Schließen Sie ein digitales Koaxialkabel ODER ein digitales optisches Kabel ODER ein analoges (rot-weißes) Kabel an die entsprechenden Anschlüsse auf der Rückseite des DVD-Recorders und die entsprechenden Eingangsbuchsen des Audiogeräts an.

Hinweise:

  1. Es handelt sich in allen Fällen um feste Anschlüsse. Sie sollten über die Buchsen auf der Rückseite des DVD-Recorders erfolgen. Die Buchsen auf der Vorderseite des Geräts sind für temporäre Verbindungen, z. B. mit einer Videokamera (Camcorder) gedacht.

  2. Jede Verbindung kann zu einem (geringen) Verlust bei der Bildqualität führen. Halten Sie die Kabelverbindungen (Schaltungen) so kurz wie möglich.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: DVDR3450H/58 , DVDR3460H/58 , DVDR3440H/51 , DVDR3440H/58 , DVDR3360H/58 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?