Alice NightOne Für Einfachheit, Sicherheit und Zuverlässigkeit

Alice NightOne

Für Einfachheit, Sicherheit und Zuverlässigkeit

1109289

Ähnliche Produkte finden

Der Alice NightOne Schlafmonitor für zu Hause ist so konzipiert, dass die Patienten die Analyse gleich in der ersten Nacht richtig durchführen können.

Eigenschaften
Einschaltautomatik; Aufzeichnung beginnt, sobald der Gurt geschlossen ist
Einschaltautomatik; Aufzeichnung beginnt, sobald der Gurt geschlossen ist

Einschaltautomatik; Aufzeichnung beginnt, sobald der Gurt geschlossen ist

Aufgrund der Einschaltautomatik wird das Gerät eingeschaltet, sobald der RIP-Gurt geschlossen ist, sodass der Patient dafür nicht auf eine Starttaste drücken muss. Dank des integrierten Anschlusses ist kein externes Kabelset für die Atmungsarbeit erforderlich. Die Smart Guide Sequenz leitet den Patienten auf einfache Weise durch die Einrichtung und gibt dem Patienten Rückmeldung während des Vorgangs.
Bluetooth-Konnektivität für Therapiegeräte
Bluetooth-Konnektivität für Therapiegeräte

Bluetooth-Konnektivität für Therapiegeräte

Für Bluetooth-fähige Philips Respironics PAP-Geräte steht eine drahtlose Verbindung zur Verfügung.* Mithilfe dieser Verbindung können die Therapiekanäle für Flow, Druck und Leckagen des PAP-Geräts mit den Alice NightOne Kanälen für Atmungsarbeit, SpO2 und Körperposition synchronisiert und zur Aufzeichnung herangezogen werden. Ein Arzt kann dann anhand dieser Analysedaten die Wirksamkeit der PAP-Therapie beurteilen.
Smart Guide Setup führt Patienten durch die Sensorplatzierung
Smart Guide Setup führt Patienten durch die Sensorplatzierung

Smart Guide Setup führt Patienten durch die Sensorplatzierung

Beim Alice NightOne Smart Guide Setup führen leuchtende Sensorindikatoren den Patienten Schritt für Schritt durch die Sensorplatzierung. Wenn ein Signal mit ausreichender Qualität erkannt wird, ändert sich die Farbe der Indikatoren von Gelb in Grün. Bei dem Gerät kommen die Sensoren zum Einsatz, die von der AASM für laborinterne Analysen empfohlen werden. Das Gerät besitzt 3 Sensoren (Gurt für Atmungsarbeit, Sonde und Oxymeter) sowie einen integrierten Körperpositionssensor, der sieben Datenkanäle liefert (Körperposition, Druck-Flow, Schnarchen, Atmungsarbeit, SpO2, Pleth und Pulsfrequenz).
Verbesserter Good Study Indicator
Verbesserter Good Study Indicator

Verbesserter Good Study Indicator

Ein Indikator (Good Study Indicator, GSI) zeigt an, wie viele Daten ausreichender Qualität erfasst wurden, bevor das Gerät zurückgegeben wird. Der Flow, die Atmungsarbeit und die SpO2-Signalqualität werden während der ganzen Nacht überwacht. Am Morgen kann der Patient die Benutzertaste drücken. Daraufhin zeigt der GSI die Menge der Daten in guter Qualität in 25-Prozent-Inkrementen an. Auch wenn die Erfassung von Daten in ausreichender Qualität aufgrund eines Sensorproblems erheblich beeinträchtigt ist, wird dies angezeigt.
  • * In bestimmten Ländern erhältlich.