Ingenia MR-OP Lösung

Ingenia MR-OP

MR-OP Lösung

781437

Ähnliche Produkte finden

Sie können in kürzester Zeit einen MR-Scan durchführen, noch im OP die Ergebnisse einer Tumorresektion überprüfen und bei Bedarf sofort weitere Tumormasse entfernen. Diese Lösung kann dazu beitragen, dass unnötige Wiederholungseingriffe vermieden, Krankenhausaufenthalte verkürzt und neurochirurgische Erfolgsquoten verbessert werden.

Eigenschaften
Schneller, reibungsloser Patiententra... || Sparen Sie mit intraoperativen

Sparen Sie wertvolle Zeit

Die MR-OP-Zweiraumlösung des Ingenia bietet einen schnellen, reibungslosen Patiententransport zum MR-Scanner, so dass die MR-Bilder bereits im OP vorliegen.
dStream || Hohe Bildqualität

Hohe Detailgenauigkeit

Das Ingenia MR-System bietet dank erstklassiger Bildqualität und Detailgenauigkeit für die Neuronavigation fortschrittlichste Diagnosemöglichkeiten. Es verfügt über ein großes Messfeld (FOV) und zeichnet sich durch herausragende Homogenität sowie eine exzellente geometrische Genauigkeit aus.
MR-OP-Zweiraumlösung || Höhere Auslastung

Höhere Auslastung

Dank der Kombination von neurochirurgischem OP und MR-System können Sie Auslastung und Patientenversorgung optimieren. Das MR-System kann für die reguläre diagnostische Bildgebung verwendet werden, wenn es nicht während einer Operation eingesetzt wird.
Drei Arbeitsplätze für die Chirurgie || Sparen Sie mit intraoperativen

Ortsunabhängiges Arbeiten

Die Ingenia MR-OP-Lösung bietet drei Arbeitsplätze für die Neurochirurgie: im OP, am MR-System und an der Rückseite des Magneten.
OP-MR-OP-Dreiraumlösung || Höhere Auslastung

Mehr Flexibilität

Bei der OP-MR-OP-Lösung von Philips können Sie den Patienten von zwei Seiten an den Scanner heranfahren. So lassen sich zwei OPs mit dem MR-Raum verbinden. Diese Dreiraumlösung bietet mehr Flexibilität bei der Terminplanung und sorgt für eine hohe MR-Auslastung.