SmartCT Lösung für 3D-Visualisierung und -Messung

SmartCT

Lösung für 3D-Visualisierung und -Messung

Ähnliche Produkte finden

Die SmartCT* Lösung ergänzt unsere umfassenden interventionellen 3D-Werkzeuge um aktive Benutzerunterstützung, um die Erfassung von 3D-Bildern im interventionellen Labor möglichst niedrigschwellig zu gestalten und sie allen klinischen Anwendern ganz unabhängig von ihrem Erfahrungsniveau zu ermöglichen[1]. Nach der Erfassung werden die 3D-Bilder in Sekundenschnelle automatisch auf dem Touchscreen-Modul in der entsprechenden Rendering-Betriebsart angezeigt. Hier haben Anwender dann auch Zugang zu Tools für erweiterte 3D-Visualisierungen und -Messungen.

  • 1. Beurteilung mithilfe klinischer Anwender in einer simulierten Laborumgebung: insgesamt 17 Teams, bestehend aus je einem Arzt und einem MTRA sowie 1 Arzt ohne MTRA mit unterschiedlichen Erfahrungsniveaus.
  • 2. Loffroy R et al. Comparing the Detectability of Hepatocellular Carcinoma by C-arm Dual-Phase Cone-Beam Computed Tomography During Hepatic Arteriography With Conventional Contrast- Enhanced Magnetic Resonance Imaging Cardiovasc Intervent Radiol. 2012, 3
  • 3. Berman et al., The use of threedimensional rotational angiography to assess the pulmonary circulation following cavo-pulmonary connection in patients with single ventricle. Catheter Cardiovasc Interv. 2012 Nov 15;80(6):922–30
  • 4. Schernthaner et al., Delayed-Phase Cone-Beam CT Improves Detectability of Intrahepatic Cholangiocarcinoma During Conventional Transarterial Chemoembolization Cardiovasc Intervent Radiol, 38 (4), 929–36, 2015
  • 5. Miyayama et al., Comparison of Local Control in Transcatheter Arterial Chemoembolization of Hepatocellular Carcinoma ≤6 Cm With or Without Intraprocedural Monitoring of the Embolized Area Using Cone-Beam Computed Tomography Cardiovasc Intervent Radiol
  • 6. Hans Lindgren & Mats Bläckberg, Introduction of prostate artery embolization (PAE) in Sweden, Scandinavian Journal of Urology, 2019, 53:2–3, 151–155
  • 7. Goertz et al., Preoperative Three-Dimensional Angiography May Reduce Ischemic Complications During Clipping of Ruptured Intracranial Aneurysms World Neurosurg, 2018, 120, e1163–e1170
  • 8. Ribo et al, Direct Transfer to Angiosuite to Reduce Door-To-Puncture Time in Thrombectomy for Acute Stroke, J Neurointerv Surg, 2018, 10 (3), 221–224
  • 9. Fagan et al., MultiModality 3-dimensional image integration for Congenital Cardiac Catheterization. Methodist Debakey Cardiovasc J. 2014, 10 (2), 68–76
  • 10. Hirotaka Hasegawa et al, Integration of rotational angiography enables better dose planning in Gamma Knife radiosurgery for brain arteriovenous malformations, J Neurosurg (Suppl) 129:17–25, 2018
  • * SmartCT hat noch keine CE-Kennzeichnung und ist noch nicht lieferbar. SmartCT ist in den USA nicht erhältlich. Diese Unterlagen sind nicht zur Verteilung in den USA bestimmt.