FlexSpot Flexibler, auf den Anwender anpassbarer Arbeitsplatz im Kontrollraum

FlexSpot

Flexibler, auf den Anwender anpassbarer Arbeitsplatz im Kontrollraum

Ähnliche Produkte finden

Aufgrund der ansteigenden Anzahl und der zunehmenden Komplexität von Prozeduren in Ihrem Labor, ist möglichst effizientes Arbeiten wichtiger als jemals zuvor. Mit FlexSpot können Sie an einem kompakten, individuell anpassbaren Arbeitsplatz im Kontrollraum problemlos auf alle Anwendungen zugreifen, ohne die Arbeit des Teams im Untersuchungsraums negativ zu beeinflussen. Stattdessen können beispielsweise parallel zur Untersuchung Gefäß-Vermessungen durchgeführt werden und diese dem medizinischen Team im Untersuchungsraum zur Verfügung gestellt werden.

  •  
    Azurion 7 C20 und Azurion 7 F20

    Azurion 7 C20 und Azurion 7 F20

    • Boden- oder deckenmontierte Lösung für die bildgeführte Therapie mit 20"-Flachdetektor (50,8 cm)
    • Bessere Sichtbarkeit und Bildqualität bei vaskulären, onkologischen und kardiologischen Prozeduren
    • Bedienen Sie alle relevanten Anwendungen über das zentrale Touchscreen-Modul am Untersuchungstisch
    • Für den Hybrid-OP kann das Azurion 7 C20 optional mit Philips FlexMove kombiniert werden.
  •  
    Azurion 7 B12/12

    Azurion 7 B12/12

    • Biplanares System für die bildgeführte Therapie mit zwei 12"-Flachdetektoren (Diagonale: 30,5 cm)
    • Voller Patientenzugang dank unabhängiger C-Bogen-Positionierung in Anästhesiologie/Echokardiologie
    • Entscheidende Anatomieinformationen bei angeborenen Herzfehlern und in der Elektrophysiologie
    • Eine Komplettansicht für Aortenklappe und Teile des Aortenbogens oder sämtliche Koronargefäße
  •  
    Azurion 7 B20/12

    Azurion 7 B20/12

    • Biplanarsystem für bildgeführte Therapie mit 20"-Front- (50,8 cm) und 12"-Lateraldetektor (30,5 cm)
    • Präzise Navigation selbst bei anspruchsvollen Herz- und Gefäßeingriffen
    • Nahtlose Integration fortschrittlicher interventioneller Funktionen in den klinischen Arbeitsablauf
    • SpectraBeam Filterung für gleichbleibende Bildqualität auch bei niedriger Strahlendosis
  •  
    Azurion 7 B20/15

    Azurion 7 B20/15

    • Biplanarsystem für bildgeführte Therapie mit 20"-Front- (50,8 cm) und 15"-Lateraldetektor (38,1 cm)
    • Mehr Sicherheit für neurologische Eingriffe bei z.B. ischämischem Schlaganfall und Hirnaneurysmen
    • Vollständige Sichtbarkeit feinster, komplexer Malformationen und schlecht sichtbarer Flow Diverter
    • Reibungslose klinische Arbeitsabläufe dank spezieller neurologischer Funktionen