Zurück
×

WIE MAN BEI EINEM GRIZZLYBÄR NACKTE TATSACHEN SCHAFFT

Im Dezember holen sich Männer traditionell Modetipps vom Weihnachtsmann und ergänzen ihre Wintermäntel und Schals durch einen Vollbart. Warum nicht mal den Weihnachtsmann-Bart mit einem geschmeidig glatten Saint-Tropez-Strandkörper kombinieren? So geht’s:



Für die Schnellstarter

1. Schnapp dir den richtigen Rasier. Einer, der es mit dem haarigsten Büschen aufnehmen kann - wie der Philips Bodygroom Pro.

 

2. Starte mit dem Trimmer und entferne das gröbste Gestrüpp auf Brust und Rücken.

 

3. Kümmere dich anschließend um den Dschungel zwischen den Beinen.

 

4. Mit dem Scherkopf geht’s ans Feintuning - bis du glatt bis wie eine frisch polierte Harley.

 

Für die Gründlichen

Für die Rasur vom Hals an abwärts verwendest du am besten einen Spezialrasierer. Optimal dafür geeignet ist der Philips Bodygroom Pro, der selbst mit dem dichtesten Pelz fertig wird. Er besitzt nämlich ein speziell entwickeltes Dualsystem mit einem revolutionären 3D-schwenkbaren Scherkopf auf der einen Seite und einem Trimmer mit verbesserten Schneideigenschaften auf der anderen.

 

Entferne mit dem Trimmer als Erstes die größten Haarbüschel auf deiner Brust und auf deinem Rücken. Wenn du dich traust, dann mach auch deinen Unterkörper zur haarfreien Zone.

 

Wechsle dann zum schwenkbaren Scherkopf für einen präzisen und sauberen Abschluss.

 

Mach dich bereit für ein völlig neues Körperbewusstsein! Außerdem wirst du dich jünger fühlen - jedenfalls vom Hals an abwärts (über die Falten in deinem Gesicht kannst du selbst entscheiden).

 

Übrigens: Mehr als 50 Prozent der Männer zwischen 18 und 65 Jahren entfernen oder trimmen ihre Körperbehaarung vom Hals an abwärts. Du bist also nicht allein - gönn dir daher ruhig mal ein bisschen Bodygrooming!

body-grooming-shave