Nehmen Sie an unserem exklusiven Verkauf nur für Mitglieder teil! Registrieren Sie sich jetzt
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Nehmen Sie an unserem exklusiven Verkauf nur für Mitglieder teil! Registrieren Sie sich jetzt
1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Produkte

    Ungarisches Gulasch

    Meine Version des vielseitigen ungarischen Klassikers.

    Portionen 5 p, Vorbereitungszeit: 15 m, Kochzeit 115 m

    Zutaten

    • 40 Gramm Öl
    • 800 Gramm Zwiebeln
    • 20 Gramm Knoblauch
    • 1 Kilogramm Gulaschfleisch (Rind oder Lamm)
    • 40 Milliliter Brühe
    • 40 Gramm Piment (Nelkenpfeffer)
    • 50 Gramm Tomatenmark
    • 100 Milliliter Weißwein
    • 800 Milliliter Wasser
    • 2 Esslöffel Majoran
    • 1 Teelöffel gemahlener Kümmel
    • 2 Lorbeerblätter
    • Salz und Pfeffer zum Würzen
    • 30 Gramm Mehl
    • 100 Gramm Sauerrahm

    Zubereitung

    • Den HomeCooker für 3 Minuten auf 175 °C vorheizen.
    • Olivenöl, fein gehackte Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und 10 Minuten bei 175 °C anbraten.
    • Fleisch (in 3 cm großen Stücken) hinzufügen und den Zeitschalter auf 10 Minuten bei 175 °C stellen.
    • Tomatenmark hinzufügen und den Zeitschalter auf 3 Minuten bei 175 °C stellen.
    • Die restlichen Zutaten hinzufügen, den Zeitschalter auf 90 Minuten bei 110 °C stellen und Deckel aufsetzen.
    • Sobald das Gulasch gar ist, den Sauerrahm und etwas von der Gulaschsoße in einer Tasse verrühren. Anschließend zum Gulasch hinzufügen, damit es diese wunderbare cremige Konsistenz erhält.
    • Tipp: Ich serviere dieses herzhafte Gulasch gerne mit Spätzle. Für noch mehr frischen Geschmack einen zusätzlichen Klecks Sauerrahm beim Servieren hinzufügen.
    Ungarisches Gulasch