Nehmen Sie an unserem exklusiven Verkauf nur für Mitglieder teil! Registrieren Sie sich jetzt
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Nehmen Sie an unserem exklusiven Verkauf nur für Mitglieder teil! Registrieren Sie sich jetzt
1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Produkte

    Cremige Käsebrötchen

    Ein echter Gaumenschmaus

    Portionen 1 p, Kochzeit 120 m

    Zutaten

    • Für den Teig:
    • 2 Eier
    • 100 ml Öl
    • 4 EL Zucker
    • ½ EL Salz
    • 350 ml lauwarme Milch
    • 50 g Parmesan, gerieben
    • 10 g aktive Trockenhefe oder 37,5 g frische Hefe
    • 750 g normales Mehl
    • Für den Belag:
    • 2 EL Butter, geschmolzen
    • Parmesan, gerieben
    • Für die Füllung:
    • 250 ml Milch
    • 2 TL Salz
    • 3 EL Speisestärke
    • 1 EL Butter

    Zubereitung

    • Eier, Öl, Zucker, Salz, Milch und Käse im Mixer vermengen und 1 Minute mixen.
    • Mehl und Hefe in einer großen Schüssel vermengen. Die Mischung aus dem Mixer in das Mehl gießen und mit dem Mixer glatt schlagen.
    • Den Teig zu 25 bis 30 (mandarinengroßen) Brötchen formen und auf einem gefetteten Backblech 1 Stunde ruhen lassen. Den Backofen auf 190 °C vorheizen.
    • Die Brötchen im Ofen 20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, mit der Butter bestreichen und mit dem Parmesan bestreuen.
    • Anschließend alle Zutaten für die Füllung bis auf den Parmesan vermischen. Die Mischung in einem Topf erhitzen, bis sie andickt, die Hitze abschalten und den Parmesan einrühren.
    • Die Brötchen aufschneiden, jeweils eine Hälfte mit der Mischung bestreichen und wieder mit der anderen Hälfte bedecken. Warm servieren.
    • Insgesamt 2 Stunden Zubereitungszeit
    Cremige Käsebrötchen