Consumer
Produkte
PicoPix Taschenprojektor

PicoPix Taschenprojektor

100 Lumen PPX4010/INT

Fehlerbehebung

Wie verbinde ich den Philips PicoPix4010 mit einem Macbook?

Wenn Ihr Macbook mit einem mini Display oder Thunderbolt Ausgang ausgestattet ist, können Sie den PicoPix4010 mittels optional erhältlichen Kabel PPA1270 (nicht im Lieferumfang des PicoPix enthalten) anschließen. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schließen Sie das USB-Y-Kabel (Dual USB) in den USB/DC-in Steckplatz des Projektors
  2. Schließen Sie den USB Stecker mit dem anderen Ende an das Macbook (Sie können das USB Ende auch am Stromadapter PPA6200 oder Powerbank anschließen)
  3. Schließen Sie das mini-HDMI Kabelende des PPA1270 Kabels in die mini-HDMI Buchse des Projektors
  4. Schließen Sie das andere Ende des HDMI Kabels in die HDMI Buches des Macbook

Das Macbook erkennt den PicoPix automatisch. Sollte dies nicht der Fall sein, Sollte dies nicht passieren, gehen Sie zu „App Menü / Systemeinstellungen/ Display / Display finden“ und verbinden Sie die Geräte manuell.

Bitte beachten Sie: Der PicoPix 4010 verfügt über keine integrierten Lautsprecher. Um Audio abspielen zu können, müssen Sie die internen Lautsprecher Ihres Macbooks verwenden.

Gehen Sie wie folgt vor:

Öffnen Sie in den Systemeinstellungen die Toneinstellungen (Öffnen Sie zuerst den Bereich „Ausgabe“ der Systemeinstellung „Ton“ > wählen Sie „Apple“ > „Systemeinstellungen“, klicken Sie auf „Ton“ und anschließend auf „Ausgabe“).

Wählen Sie aus der Liste der Audioausgabegeräte die internen Computerlautsprecher.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: PPX4010/INT .

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?