DE
FR
1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Produkte

    Erhalten Sie genau den Support, den Sie benötigen
    Sie suchen eine spezifische Lösung für Ihr Produkt?

    Der Philips Luftreiniger ist zu laut

    Wenn Ihr Philips Luftreiniger zu laut ist, lesen Sie die nachfolgenden Hinweise zu den Ursachen und zur Behebung dieses Problems.

    Die Lüftergeschwindigkeit ist zu hoch.

    Das Geräusch, das Sie möglicherweise hören, entsteht durch den Betrieb des Motors und des Lüfters im Luftreiniger.

    Der Philips Luftreiniger wurde so entwickelt, dass dieses Geräusch minimiert wird, aber in manchen Situationen (z. B. beim Einschlafen oder sich in einem ruhigen Raum befinden) ist es möglicherweise zu hören.

    Wenn dies der Fall ist, stellen Sie die Lüftergeschwindigkeit auf eine niedrigere Stufe oder in den Ruhemodus.

    Der Philips Luftreiniger wird im automatischen Modus zu laut

    Der automatische Modus des Luftreinigers wurde entwickelt, um eine optimale Luftqualität in Innenräumen zu erreichen. Wenn der Luftreiniger eine verschlechterte Luftqualität erkennt, erhöht er automatisch die Lüftergeschwindigkeit, um wieder eine optimale Luftqualität zu erreichen. Dieser Vorgang schützt Sie vor möglichen Verunreinigungen in der Luft, die für das menschliche Auge nicht sichtbar sind.

    Wenn Sie feststellen, dass der Luftreiniger zu laut ist, stellen Sie die Lüftergeschwindigkeit auf eine niedrigere Stufe oder auf den Schlafmodus.

    Für die Philips Luftreiniger AC30XX, AC38XX und AC42XX haben Sie in der mobilen App die Möglichkeit, das Hauptanliegen bei der Einrichtung des Luftreinigers einzustellen. Wenn Sie "Pollen" oder "Staubmilben" ausgewählt haben, arbeitet das Gerät mit einer höheren Lüftergeschwindigkeit, um das Risiko an Allergene in der Luft zu minimieren. Wenn Sie feststellen, dass der Luftreiniger zu laut ist, können Sie die App verwenden, um Ihren Nutzungsgrund in "Staub und Dunst/Smog/PM2,5" zu ändern. Wir empfehlen jedoch, die Einstellungen nicht zu ändern, wenn Sie auf Allergene in der Luft reagieren.

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.