DE
FR
1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    • 30 Tage Rückgaberecht

    • Versandkostenfrei geliefert durch Schweizer Post

    • 2 Jahre Garantie

    Produkte

    Erholsame Auszeit für Allergiker in den eigenen Räumen

    Die Kontrolle über Allergien gewinnen

     

    Täglich schwirren Allergene wie z.B. Pollen, Hausstaubmilben und Tierhaare in der Luft und erschweren das Leben für Allergiker. Um die Symptome zu minimieren, greifen viele Menschen zu lindernden Medikamenten. Neben der Behandlung mit Medikamenten, besteht jedoch die Möglichkeit das zu Hause durch Luftreiniger oder Staubsauger mit speziell entwickelten Filtern von Allergenen zu befreien und die Lebensqualität zu verbessern.

    Ursachen für Allergien

    Täglich atmen wir rund 23.000 Mal ein und aus. Dadurch strömen etwa 10.000 Liter Luft in unsere Lunge – darin enthalten sind insgesamt mehr als zwölf Kilogramm mikroskopisch kleiner Partikel.
    Darunter befinden sich unter anderem so genannte Allergene, wie beispielsweise Pollen. Diese sind häufig unter zehn Mikrometer klein und gehören damit zu den Partikeln, die besonders tief eingeatmet werden. Sie können eine Allergie, also eine Überreaktion des menschlichen Immunsystems, auslösen. In Deutschland leiden rund 40 Prozent aller Erwachsenen ein oder mehrere Male im Laufe ihres Lebens an einer allergischen Erkrankung, das bedeutet, jeder zweite bis dritte Erwachsene ist davon betroffen. Die auslösenden Allergene sind vielfältig und viele von ihnen werden über die Luft übertragen. Die am weitesten verbreitete Form ist der saisonal bedingte, allergische Heuschnupfen, der gerade zwischen Februar und September bei vielen Menschen für tränende Augen, laufende Nasen und angeschwollene Augenlider sorgt. Darüber hinaus gibt es andere Arten der durch Luft übertragenen Allergien, wie zum Beispiel Hausstaubmilben-, Tierhaar- oder Schimmelallergien.

    Symptome bei Heuschnupfen

    Ob tränende Augen oder Niesreiz – die Symptome bei Heuschnupfen sind vielfältig und können die Freude an Frühjahr und Sommer für Betroffene trüben und die Lebensqualität mindern.
    Häufig ähneln die Symptome denen einer Erkältung. Der für Allergiker oft sehr unangenehme Faktor: Heuschnupfen kommt von jetzt auf gleich, sobald ein Kontakt mit dem Allergen zustande kommt.

    Viele der von Heuschnupfen Geplagten leiden während des Verlaufs unter Niesreiz, laufender oder verstopfter Nase, geröteten, brennenden, und/oder tränenden Augen, Juckreiz in Rachen und Augen, Hautausschlägen, Bindehautentzündungen, Schwellungen im Gesicht sowie unter Müdigkeit. Die Beschwerden halten während der Allergiesaison an und können dementsprechend wochen- oder monatelang dauern.

    Tipps für Allergiker

    Um die allergischen Reaktionen möglichst gering zu halten, ist es sinnvoll, ein paar einfache Tipps zu beachten. Dabei ist es wichtig, regelmässig staubzusaugen und alle Heimtextilien von potentiellen Schadstoffen zu befreien.

    Die natürlichste Methode, allergischen Reaktionen vorzubeugen ist, den Kontakt mit Allergenen zu vermeiden. Die Philips Luftreiniger wurden von der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF) mit Sitz an der Charité Berlin als besonders allergikerfreundlich zertifiziert. Sie bieten die ideale Möglichkeit, die Luft in den eigenen vier Wänden mithilfe spezieller Filter von den allergieauslösenden Substanzen zu befreien – so können eine ganzheitlich allergenfreie Umgebung geschaffen und die Beschwerden gelindert werden. Darüber hinaus gibt es für Allergiker verschiedene Massnahmen, um das Leben mit der Allergie noch weiter zu erleichtern und die Beschwerden während des Verlaufs zu mildern. Zum einen können Medikamente gegen Heuschnupfen eingenommen werden. Diese lindern allerdings nur die Symptome und helfen nicht gegen die Auslöser. Als eine langzeitige Therapiemethode, besonders bei Heuschnupfen, gilt zum anderen die Hyposensibilisierung. Durch intravenös verabreichte, stark verdünnte Lösungen der allergieauslösenden Substanz wird so die Empfindlichkeit des Patienten gegenüber eines bestimmten Allergens wieder herabgesetzt. Am wichtigsten ist jedoch, überhaupt etwas gegen die Allergie zu unternehmen. Zum einen für das generelle körperliche Wohlbefinden, zum anderen, um beispielsweise der Entwicklung einer Asthmaerkrankung vorzubeugen.

     

    Getragene Kleidung sollte, wenn möglich, nicht im Schlafzimmer abgelegt werden. Ausserdem kann es helfen, mit einer Nasendusche abends die Nasenschleimhäute zu reinigen, um dort festsitzende Pollen und andere Allergene weg zu spülen. Im Sommer können sportliche Aktivitäten beispielsweise auf die Zeit nach einem Regenguss gelegt werden, da die Luft zu dieser Zeit weniger pollenbelastet ist. Bei einer Hausstauballergie ist es zu empfehlen, spezielle Anti-Allergen-Bett- und Kissenbezüge zu nutzen. Ausserdem unterstützen Philips Luftreiniger dabei, den Kontakt mit Allergenen zu vermeiden, indem sie die Luft im eigenen Zuhause mithilfe spezieller Filter von den allergieauslösenden Substanzen befreien und so für ein entspanntes Durchatmen sorgen.

    Leichte Reinigung

    Alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinenfest. Dank Antihaftbeschichtung lassen sich Korb und Netz ganz einfach unter laufendem Wasser reinigen. Zudem entfällt die Entsorgung von Altfett und es entsteht kein unangenehmer Frittiergeruch.

    Von ECARF auf Allergene getestet

    Eine von ECARF, einer der weltweit führenden Organisationen in der Allergieforschung, durchgeführte klinische Studie kam zu dem Schluss, dass bei Pollenallergikern mit dem Philips Luftreiniger deutlich weniger Symptome einer Pollenallergie, z. B. Niesen, Tränenbildung, rote Augen, juckende Nase, juckende Haut und laufende Nase, auftreten. *

     

    Vollständige Studie


    * Nach 90 Minuten Anwendung eines Philips Luftreinigers im Vergleich zu ungefilterter Luft; klinisch getestet durch ECARF.

    Philips Airfryer im Test
    Play
    Was wird herausgefiltert?

    Was wird herausgefiltert?

     

    Wussten Sie, dass die Luft in Ihrem Zuhause 2 bis 5 Mal mehr Allergene und Schadstoffe enthalten kann als die Aussenluft? Philips Luftreiniger erfassen und entfernen 99,97 % aller Allergene, die den Filter passieren, d. h. Pollen, Staubmilben, Schimmelsporen, Tierschuppen, Rauch, Bakterien oder Viren mit einer Grösse von nur 0,3 Mikrometern.

    Schimmelsporen
    Schimmelsporen
    Allergen 2
    Pollen
    Staubmilben
    Staubmilben
    Gerüche
    Gerüche
    Feine Partikel
    Feine Partikel
    Bakterien und Viren
    Bakterien und Viren
    Flüchtige organische Verbindungen
    Flüchtige organische Verbindungen
    UFP
    Ultrafeine Partikel
    Viren
    Viren
    Schuppen von Tieren
    Schuppen von Tieren
    Staub
    Staub
    Auswahlkriterien
    Luftreiniger-Bewertungen

    Auswahl des richtigen Luftreinigers für Ihren Raum

     

    Die Reinigungsleistung eines Luftreinigers wird durch seine sogenannte Clean Air DeliveryRate, oder CADR, gemessen. Darunter versteht man den maximalen Luftstrom (wie viel verarbeitet er) im Verhältnis zu seiner Effizienz (wie viel erfasst er).

     

    Je höher die CADR, desto besser. Dies garantiert jedoch nicht, dass der Luftreiniger auch in der Lage ist, den von Ihnen ausgewählten Raum zu reinigen. Aus diesem Grund teilen wir unsere Luftreiniger auf dieser Seite nach der Raumgröße ein, für die sie geeignet sind. So können Sie ganz einfach die richtige Entscheidung für Ihr Zuhause und Ihre Familie treffen.

    Funktionsweise
    Gründe für einen Luftreiniger von Philips
    Play

    Gute Gründe für einen Philips Luftreiniger

     

    Das mehrschichtige Filtersystem des Philips Luftreinigers ist einer der Gründe für seine effiziente Wirkung. Zunächst entfernt ein Vorfilter große Partikel. Danach bindet ein Aktivkohlefilter Gerüche und flüchtige organische Verbindungen. Schließlich beseitigt ein HEPA-Filter ultrafeine Partikel mit einer Größe von nur 0,003 μm, darunter Allergene, Staub, Staubmilben, Bakterien und Viren.* Das Ergebnis ist ein erstklassiges Filtersystem, das besonders saubere Luft bereitstellt.

     

    Aus der Luft, die den Filter passiert.

    Leistungsstarke Luftreiniger gegen Pollen und andere Allergene

     

    Die Luftreiniger von Philips filtern Allergene aus der Luft und säubern die Luft nachweislich von Pollen, Hausstaubmilben und Tierhaaren. Partikel bis zu einer Grösse von 0,003 Mikrometer, können aus der Luft gefiltert werden.

    Series 2000i Luftreiniger

    AC2889/10
    AC2889/10
    • Reduziert Allergene, Gase und Gerüche
    • Erfasst 99,97 % aller Partikel, die den Filter passieren
    • Überwacht die Luft automatisch, reagiert und säubert sie

    Nur 79,99 €*

    (Unverb. Preisempf. 119,99 €)

    Series 2000i Luftreiniger und Luftbefeuchter

    AC2729/10
    AC2729/10
    • entfernt 99,97% der Partikel mit einer Grösse von nur 0,003 Mikrometer
    • Hygienische Befeuchtung von bis zu 500ml/h
    • 3 automatische Modi: Allgemein, Allergie & Ruhemodus

    Nur 79,99 €*

    (Unverb. Preisempf. 119,99 €)

    Wake-Up Light

    HF3506/05
    HF3506/05
    Die durch den Sonnenaufgang in der Natur inspirierte einmalige Kombination aus Licht und Ton des Philips Wake-Up Lights weckt Sie auf natürliche Weise.

    Nur 79,99 €*

    (Unverb. Preisempf. 119,99 €)

    Saugstarke Staubsauger speziell entwickelt für Allergiker

     

    Menschen mit einer Hausstauballergie haben es bei der Hausarbeit nicht immer einfach. Viele herkömmliche Staubsauger können die kleinen Allergene nicht ausreichend aus der eingesaugten Luft herausfiltern, sodass diese durch die Abluft wieder heraustreten und Beschwerden verursachen können. Alle Beutelstaubsauger von Philips sind ECARF-zertifiziert und verfügen über sogenannte Allergiefilter, die 99,9 % aller Staubpartikel erfassen und filtern. Auch bei den beutellosen Staubsaugern setzt Philips auf neuartige Technologien – wie z.B. das AllergyLock-System, welches den Staub im Inneren des Staubsaugers einschliesst.

    Performer Expert
    Staubsauger mit Beutel

    FC8594/19
    FC8594_19
    • Leistungsstark mit Energiebewertung 3AAA
    • Neue 3-in-1-TriActive+-Düse nimmt groben und feinen Staub auf
    • Revolutionäre AirflowMax-Technologie für starke Saugleistung

    Nur 79,99 €*

    (Unverb. Preisempf. 119,99 €)

    Performer Silent
    Staubsauger mit Beutel

    FC8781/19
    FC8781/19
    • Hohe Leistung bei niedrigem Verbrauch
    • TriActive Pro-Düse erfasst selbst feinste Staubpartikel für eine gründlichere Reinigung
    • Parkettbürste schützt Böden vor Kratzern
    • Grosse Reichweite von 12 Metern ohne Steckdosenwechsel

    Nur 79,99 €*

    (Unverb. Preisempf. 119,99 €)

    Wake-Up Light

    HF3506/05
    HF3506/05
    Die durch den Sonnenaufgang in der Natur inspirierte einmalige Kombination aus Licht und Ton des Philips Wake-Up Lights weckt Sie auf natürliche Weise.

    Nur 79,99 €*

    (Unverb. Preisempf. 119,99 €)

    Bewertungen von Benutzern:

    Philips Series 2000i Luftreiniger* Bewertung

    AC2889/10
    alle versprochenen Angaben wurden erfüllt

    das Produkt wird seinem Namen voll gerecht. Wir lassen das Gerät im Automatikmodus laufen.

    Schon nach kurzer Zeit stellt sich eine spürbare Luftverbesserung ein

    und dann ist der Betrieb des Gerätes kaum noch wahrnehmbar. Auch die App ist gut, wenn auch in der Einrichtung ein paar Probleme waren, was aber auch am Benutzer gelegen haben könnte :-)
    Ich werde das Gerät jederzeit weiter empfehlen.

     

    Mehr lesenSchliessen
    Rollo2718

    Philips Series 2000i Luftreiniger* Bewertung

    AC2729/10
    Hätte ich nicht gedacht

    Ich habe Asthma und Hausstaubmilbenallergie. Und zwei Katzen. Nicht sonderlich förderlich, ich weiss, aber sie gehören zur Familie.

    Daher kam mir der Philips AC2729/10 Luftreiniger und Luftbefeuchter, den ich im Rahmen eines Produkttestes kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe, genau richtig. Ich hätte niemals Geld für so ein Ding ausgegeben, weil ich ein eher skeptischer Mensch bin und nicht an solch Zauberei glaube.
    Aber von Anfang an. Er kam geliefert, mein Freund hat ihn zusammengebaut und wir haben ihn eingeschalten. Keine Probleme beim zusammenbauen. Gut beschrieben. Wir verwenden ihn ohne App, daher kann ich über die WLAN Einrichtung nichts sagen. Er steht im Schlafzimmer. Wir schalten ihn ca 1 Std vor dem Schlafengehen ein und dann läuft er die ganze Nacht. Das Geräusch ist sehr leise und stört nicht, genauso wie wir das Licht als nicht störend empfunden haben.
    Aber nun mein Fazit: Ich muss sagen, seitdem gibt es kein Gaumenjucken oder triefende Nase mehr und auch der morgendliche Schnupfen mit Niesanfällen ist verschwunden. Mir kommt auch vor, dass sich seitdem weniger Staub im Schlafzimmer legt.
    Ich werde den Luftreiniger also auch in Zukunft weiterverwenden und kann ihn nur jedem Allergiker empfehlen. Ich weiss gar nicht, wie ich bisher ohne ihn leben konnte. Ich bin richtig begeistert, hätte ich mir nie gedacht. Top. Danke Philips. [Diese Bewertung wurde nach Erhalt eines Anreizes (Gutschein, Rabatt, kostenlose Probe, Gewinnspiel, Wettbewerb mit Verlosung, etc.) eingereicht.]

    Mehr lesenSchliessen
    van1ek

    Philips PowerPro Expert* Bewertung

    FC9741/19
    Er ist leise für einen Staubsauger

    Ich liebe diesen Staubsauger, weill er sehr leise ist.

    Somit macht das saugen freude.

     

    ruuedu

    Philips Performer Silent* Bewertung

    FC8780/19
    Dieses Produkt hat gute Eigenschaften
    Der Sauger ist eher auf Hartböden geeignet, als auf Böden, welche mit Teppichen (wie Perserteppiche) belegt sind.
    CW64
    *Quelle: Beurteilungen von Konsumenten auf Philips.com

    Luftreiniger und Staubsauger ohne Risiko testen

    GZG Logo

     

    Sollten Sie nach dem Kauf mit Ihrem Luftreiniger oder Staubsauger nicht zufrieden sein, können Sie diese innerhalb von 60 Tagen über eine Online Registrierung an uns zurückschicken und erhalten den Kaufpreis erstattet. Erfahren Sie mehr über die an der Aktion beteiligten Modelle und wie es funktioniert.

    Mail Icon
    Philips Newsletter abonnieren
    Check Icon
    10 € Willkommens-Gutschein für Neuanmeldungen*
    Check Icon
    Updates zu Innovationen und kostenlosen Produkttests
    Check Icon
    Tipps und Tricks zu Produkten und Services
    Mail Icon

    Philips behandelt Ihre persönlichen Daten vertraulich. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinie , um weitere Informationen zu erhalten.

    Danke für die Anmeldung zu unserem Newsletter!

    Leider ist Ihr Abonnement unseres Newsletters fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es später erneut.