DE
FR
1
Produkte

AquaTrio Dampfbesen

3-in-1, Triple-Acceleration-Technologie, Aqua-Zyklon, Alle harten Böden FC7070/01

Fehlerbehebung

Mein Philips AquaTrio hinterlässt Wasserspuren auf dem Boden

Wenn Ihr Philips AquaTrio Wasserspuren auf dem Boden hinterlässt, kann dies mehrere Ursachen haben. Bitte prüfen Sie alle im Folgenden aufgeführten möglichen Ursachen.

Sie haben das Gerät seitwärts bewegt

Bewegen Sie das Gerät nur vor und zurück, um Wasserspuren auf dem Boden zu vermeiden.

Bewegungsanweisungen

Sie haben das eingeschaltete Gerät über eine Schwelle gezogen

Stellen Sie sicher, dass die Wischbürsten Ihres Philips AquaTrio stets in Kontakt zum Boden bleiben. Schalten Sie das Gerät aus, bevor Sie es über eine Schwelle ziehen, um Wasserspuren auf dem Boden oder Austreten von Wasser aus der Wischdüse zu verhindern.

Sie haben das ausgeschaltete Gerät mit der Düse am Boden befördert

Um Wasserspuren auf dem Boden zu vermeiden, tragen Sie das Gerät am Tragegriff oder indem Sie es so neigen, dass das Gerät für den einfachen Transport auf den Rädern aufliegt.

Vermeiden von Wasserspuren

Sie haben das Gerät sofort vom Boden hochgehoben, nachdem Sie es ausgeschaltet haben.

Schieben Sie den Philips AquaTrio einige Male vor und zurück, nachdem Sie das Gerät ausgeschaltet haben, um die Flüssigkeit zwischen den zwei Wischbürsten zu entfernen. Wenn Sie das Gerät ausschalten und direkt hochheben, hinterlässt das Wasser zwischen den Bürsten eine Wasserspur auf dem Boden.

Vor- und Zurückbewegen des Geräts

Die Räder sind blockiert

Sie können regelmäßig überprüfen, in welchem Zustand sich die Räder befinden, und Schmutz entfernen, der sie blockieren könnte.

Wurde das Problem mit diesen Schritten nicht behoben? Um weitere Hilfe zu erhalten, wenden Sie sich bitte an uns.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: FC7070/01 , FC7070/11 .

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.