DE
FR
1
Produkte

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Ist mein Philips Bluetooth-Headset störungsanfällig?

Bluetooth-Radios arbeiten im nicht lizenzierten 2,4-GHz-ISM-Frequenzband (engl. “Industrial, Scientific and Medical”). Deshalb können einige Geräte wie Schnurlostelefone, Geräte für Drahtlosnetzwerke (Wi-Fi) oder auch Mikrowellen gewisse Störungen verursachen, insbesondere bei großem Abstand zwischen Headset und Telefon.

Störungen können minimiert werden, indem Sie Hindernisse zwischen der Bluetooth-Antenne Ihres Headsets und der Antenne des Quellgeräts (Telefon, MP3-Player usw.) vermeiden.

Bluetooth wurde jedoch mit dem Ziel entwickelt, auch in “störungsreichen” Umgebungen zu funktionieren und ist erheblich robuster als die meisten anderen kabellosen Technologien. Geräte mit Bluetooth-Version 1.2 oder höher verwenden das so genannte adaptive Frequenzsprungverfahren (“Adaptive Frequency Hopping”), um automatisch von sehr störungsreichen Frequenzen auf “ruhigere” Frequenzen zu wechseln. Bluetooth-Radios wechseln die Frequenzen so häufig (1600 Mal pro Sekunde) und arbeiten mit so kleinen Datenpaketen, dass Störungen durch andere Hochfrequenzquellen extrem unwahrscheinlich sind.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: SHB5000/00 , SHB5000WT/00 , SHB9001WT/00 , SHB6110/00 , SHB9001/00 , SHB9000/00 , SHB7110/10 , SHB6110/10 , SHB9000/10 , SWB9000/00 , SWB9200/00 , SHB1100/00 , SHB6110/05 , SHB6111/10 , SHB6101/00 , SHB7100/00 , SHB6100/00 , SHB7102/00 , SHB6102/00 , SHB6100/05 , SHB1300/00 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?