DE
FR
1
Produkte

Philips Sport audio player ACT215 256MB*

ACT215/00C

Fehlerbehebung

Problem bei der Installation von Musicmatch und USB-Treiber

Für Nutzer von Windows 98 SE/Windows 98 Gold/ ME/2000/XP

  1. Installieren Sie immer erst die Software, bevor Sie den Player an den PC anschließen. Legen Sie dazu die Installations-CD in das CD-ROM-Laufwerk ein. Das Installationsmenü wird automatisch angezeigt.
  2. Wählen Sie im Installationsmenü die gewünschte Sprache und das Produkt aus. Ein Programm überprüft, ob auf Ihrem PC bereits Treiber installiert sind. Ist dies nicht der Fall, wird die Treiberinstallation automatisch gestartet.
  3. Wählen Sie im Installationsmenü MUSICMATCH® 8.0 INSTALLIEREN, um die Installation von Musicmatch® Jukebox zu starten, oder NUR MUSICMATCH®-PLUG-IN INSTALLIEREN, wenn auf dem Computer Musicmatch® Jukebox bereits installiert ist. Bestätigen Sie den Neustart des Computers, indem Sie in dem eingeblendeten Dialogfeld auf JA klicken. Die Software bzw. das Plug-In sind nun installiert.
  4. Schließen Sie den PSA-Player über ein USB-Kabel an den Computer an.
  5. Eine Anwendung wird gestartet; der Player wird als USB-Massenspeichergerät erkannt und im Windows Explorer automatisch als “Wechseldatenträger” angezeigt. Sie können Musicmatch® Jukebox jetzt starten und mithilfe der Software Ihre Lieblingsmusik auf den PSA-Player übertragen.

Tipp: Möglicherweise müssen Sie die Anzeige in Windows Explorer aktualisieren. Wählen Sie dazu im Menü “Anzeige” die Option “Aktualisieren” aus.

Bei der Treiberinstallation unter Windows 98 SE wird möglicherweise der Hardware-Assistent eingeblendet. Befolgen Sie die Anweisungen unten, um die Installation abzuschließen.

  1. Klicken Sie auf WEITER, und befolgen Sie die Bildschirmanweisungen zur Suche nach dem besten Treiber.
  2. Wählen Sie die Option PFAD ANGEBEN, und klicken Sie auf DURCHSUCHEN, um nach dem Ablageort der installierten Software zu suchen. (Standardmäßig lautet der Ablageort c:\Programme\nike\psa128max, psa256max oder psa200)
  3. Klicken Sie auf WEITER, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.

Wenn Sie Windows 98 verwenden und den PSA-Player an den PC angeschlossen haben, ohne vorher den Treiber installiert zu haben, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen, um den Treiber neu zu installieren:

  1. Trennen Sie die Verbindung vom Player zum PC.
  2. Legen Sie die Installations-CD in das CD-ROM-Laufwerk ein. Das Installationsmenü wird automatisch angezeigt.
  3. Wählen Sie die gewünschte Sprache und die Modellnummer aus, um den Treiber zu installieren.
  4. Klicken Sie auf MUSICMATCH® 8.0 INSTALLIEREN, um Musicmatch® Jukebox zu installieren, oder auf NUR MUSICMATCH®-PLUG-IN INSTALLIEREN, wenn auf dem Computer Musicmatch® Jukebox bereits installiert ist.
  5. Starten Sie den PC neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Schließen Sie den PSA-Player über ein USB-Kabel an den Computer an.
  7. Gehen Sie zu Arbeitsplatz > Systemsteuerung > System > Hardware > Geräte-Manager. Überprüfen Sie, ob ein Eintrag des Geräts mit einem gelben Ausrufezeichen “!” versehen ist.
  8. Wählen Sie diesen Eintrag aus, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Klicken Sie dann auf ENTFERNEN, um den falsch installierten Treiber zu deinstallieren.
  9. Der Eintrag mit dem Ausrufezeichen dürfte nun nicht mehr angezeigt werden. Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche AKTUALISIEREN.
  10. Der Computer sucht jetzt nach neuer Hardware. Klicken Sie zum Fortfahren auf WEITER.
  11. Wählen Sie im HARDWARE-ASSISTENTEN die Option “Eine Liste der Treiber in einem bestimmten Verzeichnis zum Auswählen anzeigen.” Klicken Sie anschließend auf WEITER.
  12. Eine Liste aller Geräte wird angezeigt. Wählen Sie die Option FESTPLATTENCONTROLLER, und klicken Sie auf WEITER.
  13. Eine Liste von Herstellern und zugehörigen Geräten wird angezeigt. Wählen Sie die Option FESTPLATTE.
  14. In einem Dialogfeld werden Sie nach dem Pfad für die Installations-CD des Herstellers gefragt. Geben Sie als Pfad “c:\windows\inf\other” ein, und klicken Sie auf WEITER.
  15. Markieren Sie unter “Modelle” das USB-Massenspeichergerät, und klicken Sie anschließend auf WEITER.
  16. Klicken Sie zum Fortfahren auf WEITER, und klicken Sie anschließend auf FERTIG STELLEN, um die Installation abzuschließen.
  17. Die Treiber sind jetzt installiert. Im Geräte-Manager sollten die korrekt installierten Treiber für die USB-Massenspeichergeräte jetzt unter FESTPLATTENCONTROLLER angezeigt werden.
  18. Trennen Sie die Verbindung vom Player zum PC.
  19. Starten Sie Windows Explorer, und überprüfen Sie, ob der psa-Player vom Computer erkannt und als WECHSELDATENTRÄGER angezeigt wird. Ist dies nicht der Fall, trennen Sie die Verbindung vom Player zum PC, und wiederholen Sie die Schritte 1 bis 18.
  20. Jetzt können Sie Musikdaten an den PSA-Player übertragen.

Für Mac OS-Nutzer

  1. Legen Sie die PSA-Installations-CD in das CD-ROM-Laufwerk ein. (Stellen Sie sicher, dass die Software und Plug-In-Treiber installiert sind und der Computer eingeschaltet ist, bevor der Player angeschlossen wird.)
  2. Wählen Sie im Installationsmenü die gewünschte Sprache und das Produkt aus. Zuerst prüft eine Anwendung automatisch, ob das Betriebssystem kompatibel ist. Klicken Sie auf ITUNES-PLUG-IN INSTALLIEREN, dadurch wird die Installation des Plug-In-Treibers für iTunes automatisch gestartet.
  3. Schließen Sie den PSA-Player an den Computer an. Auf dem Schreibtisch wird ggf. ein Disk-Symbol UNTITLED (Ohne Titel) angezeigt. Danach können Sie mit dem Übertragen von Musikdateien an den PSA-Player beginnen.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: ACT215/00C , ACT211/00C .

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?