DE
FR
1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Erhalten Sie genau den Support, den Sie benötigen
    Sie suchen eine spezifische Lösung für Ihr Produkt?

    Problem bei der Installation des Philips GoGear-Players

    Aktualisiert am 2018-05-09
    • Installieren Sie immer erst die Software, bevor Sie den Player an den PC anschließen. Legen Sie dazu die Installations-CD in das CD-ROM-Laufwerk ein. Das Installationsmenü wird automatisch angezeigt. (Startet der Vorgang nicht automatisch, starten Sie die Installation, indem Sie auf die Datei mit der Endung .exe auf dem CD-ROM-Laufwerk doppelklicken.)

    • Wählen Sie im Installationsmenü die gewünschte Sprache aus. Klicken Sie auf der Begrüßungsseite auf WEITER.

    • Klicken Sie auf der Software-Installationsseite auf WEITER, um die Installation der Anwendungen WINDOWS MEDIA PLAYER und GERÄTE-MANAGER zu starten. Nach Abschluss der Installation klicken Sie auf JA, um bei Aufforderung Ihren Computer neu zu starten. Damit ist die Software-Installation abgeschlossen.

    • Schließen Sie den PSA-Player über ein USB-Kabel an den USB-Anschluss Ihres Computers an.

    • Eine Anwendung wird gestartet; der Player wird als USB-Massenspeichergerät erkannt und im Windows Explorer automatisch als PHILIPS DIGITAL AUDIO PLAYER SA255 (oder SA260) angezeigt. Sie können WINDOWS MEDIA PLAYER jetzt starten und mithilfe der Software Ihre Lieblingsmusik an den GoGear-Player übertragen.TIPP: Möglicherweise müssen Sie den Windows Explorer aktualisieren, falls der Computer Ihren GoGear-Player beim ersten Mal nicht erkannt hat. Klicken Sie dazu im Menü VIEW (Ansicht) auf REFRESH (Aktualisieren).

    Referenzartikel

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.