DE
FR
1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Philips Support

    Der Kaffee aus meiner Philips Kaffeemaschine ist nicht heiß

    Aktualisiert am 2022-04-22
    Wenn Sie feststellen, dass der Kaffee aus Ihrer Philips Kaffeemaschine nicht heiß ist, finden Sie nachfolgend einige Tipps, wie Sie das Problem beheben können.

    Mit Glaskanne

    Wenn Sie eine Glaskanne verwenden, können Sie die folgenden Tipps befolgen, um den Kaffee warm zu halten:
    • Stellen Sie sicher, dass die Glaskanne ordnungsgemäß auf der Warmhalteplatte platziert ist.
    • Stellen Sie sicher, dass die Warmhalteplatte und der Boden der Kanne sauber sind.
    • Verwenden Sie dünnwandige Tassen. Dünnwandige Tassen absorbieren weniger Wärme aus dem Kaffee als dickwandige Tassen.
    • Achten Sie darauf, dass die Größe der Tasse der Kaffeemenge entspricht. Geben Sie kleine Kaffeemengen nicht in eine große Tasse.
    • Wenn Sie Kaffee mit frischer Milch trinken, erwärmen Sie die Milch in einer Tasse in der Mikrowelle.
    • Entkalken Sie Ihre Kaffeemaschine regelmäßig.

    Mit Thermo-Kanne

    Wenn Sie eine Thermo-Kanne verwenden, können Sie die folgenden Tipps befolgen, um den Kaffee warm zu halten:
    • Spülen Sie die Kanne mit heißem Wasser aus, um sie zu erwärmen, bevor Sie den Kaffee zubereiten.
    • Bereiten Sie eine ganze Kaffeekanne zu.
    • Verwenden Sie dünnwandige Tassen. Dünnwandige Tassen absorbieren weniger Wärme aus dem Kaffee als dickwandige Tassen.
    • Achten Sie darauf, dass die Größe der Tasse der Kaffeemenge entspricht. Geben Sie kleine Kaffeemengen nicht in eine große Tasse.
    • Wenn Sie Kaffee mit frischer Milch trinken, erwärmen Sie die Milch in einer Tasse in der Mikrowelle.
    • Entkalken Sie Ihre Kaffeemaschine regelmäßig.

    Philips Kaffeemaschine HD5416

    Wenn Sie die Philips Kaffeemaschine HD5416 verwenden, finden Sie im Folgenden Tipps, wie Sie dieses Problem beheben können.

    Die Kaffeemaschine schaltet sich nicht ordnungsgemäß ab

    Drücken Sie immer den Ein-/Ausschalter, um Ihre Kaffeemaschine ordnungsgemäß auszuschalten.

    Stellen Sie sicher, dass das Ventil unter dem Wasserbehälter geschlossen ist, bevor Sie das Gerät von der Steckdose trennen oder das Gerät ausschalten, damit bei Ihrem nächsten Brühvorgang kein kaltes Wasser direkt in den Filter gelangt.

    Drücken Sie den Ein-/Ausschalter, bevor Sie den Behälter füllen

    Bevor Sie den Wasserbehälter mit frischem kaltem Wasser füllen, drücken Sie immer zuerst den Ein-/Ausschalter, um sicherzustellen, dass die Kaffeemarkierung ausgeschaltet ist und das Ventil unter dem Wasserbehälter geschlossen ist.

    Automatische Abschaltung in 40 Minuten

    Lassen Sie Ihre Philips Kaffeemaschine sich in 40 Minuten automatisch ausschalten. Das Ventil unter dem Wasserbehälter wird geschlossen.
    Suchen Sie nach etwas anderem?

    Entdecken Sie alle Optionen für den Philips Support

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.