1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    Philips Support

    Wie funktioniert 3D?

    Aktualisiert am 2017-08-15

    Die meisten Menschen verwenden das sogenannte Binokularsehen, um Tiefe wahrzunehmen und die Welt in 3D zu sehen. Das System des Binokularsehens beruht darauf, dass wir zwei Augen haben. Diese Aufteilung bewirkt, dass jedes Auge die Welt aus einer etwas anderen Perspektive sieht. Das Gehirn fügt diese beiden Bilder dann zusammen. Es erkennt die Unterschiede und verwendet diese, um Entfernungen zu kalkulieren und so unseren Tiefensinn und unsere Fähigkeit, Entfernungen abzuschätzen, zu bilden.

    Eine einfache Methode, dieses Prinzip zu verstehen, ist, Ihren Daumen am ausgestreckten Arm hochzuhalten und ein Auge zu schließen. Schließen Sie anschließend das andere Auge. Wenn Sie zwischen den geöffneten Augen hin- und herwechseln, sollten Sie Ihren Daumen vor dem Hintergrund “hin- und herspringen” sehen.

    Kontaktaufnahme zu Philips

    Wir helfen Ihnen gerne weiter

    Suchen Sie nach etwas anderem?

    Entdecken Sie alle Optionen für den Philips Support

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.