DE
FR

Diagnostische EKG-Geräte für Mediziner

1
Wählen Sie Ihren Interessenbereich aus
2
Kontaktdetails

Lassen Sie uns in Kontakt treten!

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

1
2
Kontaktdetails

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage

Um Ihnen weiterhelfen zu können, bitten wir Sie, die untenstehenden Informationen auszufüllen. Ein*e Mitarbeiter*in wird Sie im Anschluss schnellstmöglich kontaktieren.
We work with partners and distributors who may contact you about this Philips product on our behalf.
*
*
*
*
*
*
*

Philips values and respects the personal information of its customers. You may revoke the permissions you grant at any time. See the Philips Privacy Policy for more information.

Les informations collectées sont enregistrées par Philips France Commercial, 33 rue de Verdun 92150 Suresnes. Vos données seront conservées en dehors de l’Union Européenne et utilisées par les services marketing de Philips pour une durée de 24 mois à compter de leur collecte ou du dernier contact de votre part.

Conformément à la loi n°78-17 Informatique et Libertés modifiée et au Règlement européen n° 2016/679 vous bénéficiez, sur les données personnelles qui vous concernent, d’un droit d’accès et de rectification et, s'ils sont applicables, d'un droit de suppression, d’opposition, d'effacement, de limitation du traitement, et de portabilité. Vous pouvez exercer ces droits en vous adressant à : privacy@philips.com en fournissant un justificatif d'identité. Vous pouvez également définir des directives relatives au sort de vos données après votre décès et introduire une réclamation auprès de la CNIL.

Diagnostisches EKG

 

Seit Anfang des 20. Jahrhunderts gehört die Elektrokardiografie zu den wichtigsten Untersuchungsmethoden der inneren Medizin. Das EKG liefert Informationen zu einem unserer wichtigsten Organe, dem Herz. Durch die Interpretation der zeitlichen Abfolge der elektrischen Erregung können die verschiedensten Herzerkrankungen frühzeitig erkannt werden.


Grund genug, Schwachstellen zu erkennen, die Technik zu optimieren, Abläufe effizienter zu gestalten und für mehr Sicherheiten in der Diagnose zu sorgen. Ziel ist es, Modelle und Systeme zu entwickeln, die sich dem Klinikablauf anpassen und sich schnell und einfach integrieren lassen.

Diagnostische EKG-Geräte von Philips - Beste Ergebnisse in verschiedensten Methodiken

 

In der Kardiologie findet man unterschiedliche Methodiken, um Herzerkrankungen zu diagnostizieren. Ganz gleich, ob Ruhe-EKG, Langzeit-EKG oder Belastungs-EKG - sie liefern alle Hinweise auf mögliche Herzerkrankungen, die schnellstmöglich therapiert werden müssen. Bei einer der am häufigsten angewandten Methodik, dem Belastungs-EKG, werden während der körperlichen Belastung, mittels angebrachter Elektroden, die elektrischen Impulse und der Blutdruck der Patienten abgeleitet.

 

Alle unsere diagnostischen EKG-Geräte verfügen über hochentwickelte Algorithmen, die für klare und äußerst genaue Signale sorgen. Resultierend daraus erhalten Sie mehr Diagnosesicherheit und somit Unterstützung in der Entscheidungsfindung. Hinweise auf mögliche Krankheiten wie Herzrhythmusstörungen, Herzmuskelentzündung bis hin zum Herzinfarkt werden schneller erkannt und mit einer passenden Therapie begleitet.

Innovative Lösungen für Klinikpersonal und Patienten

 

Innovativer Fortschritt bedeutet für uns auch, die Geräte möglichst kabellos und kompakt zu entwickeln, um für die nötige Bewegungsfreiheit in den Behandlungsräumen zu sorgen. Diagnostische EKG-Geräte von Philips Healthcare decken nicht nur die heutigen Anforderungen im Klinikalltag ab, sondern runden das Paket mit einer ergänzenden Software ab, die sich jederzeit in den Ablauf integrieren lässt.

 

Im Vordergrund steht, die Geräte und Systeme den hektischen und schnellen Anforderungen in der Klinik anzupassen, den administrativen Aufwand zu minimieren und Zeit- und Raumaufwand zu reduzieren. Unsere EKG-Management Software erfasst, verwaltet und beschleunigt den Fluss der Kardiologie-Informationen und kann mittels Datenübertragung aus verschiedenen Orten in der Klinik abgerufen werden.

 

Für die Patienten sind die ärztlichen Besuche meistens mit Unsicherheit und Angst behaftet. Dafür hat Philips das Holter Überwachungs-System entwickelt, mit dem man die Herzströme ganz einfach von zu Hause messen kann.