Kardiologie

Intravaskuläre Diagnostik

Entscheidende Informationen aus dem Gefäss

Nicht-invasive Bildgebung und Messungen reichen oft nicht für die Entscheidungsfindung im Herzkatheterlabor aus. Mit intravaskulären Druckmessungen und IVUS Bildgebung wird es einfach, die richtige Entscheidung zu treffen und ein optimales Ergebnis zu erreichen. Philips Volcano bietet dazu einfache und integrierte Lösungen für IVUS, FFR und iFR®.
*

Details zu Ihrer Anfrage

* Benötige Angabe
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
We work with partners and distributors who may contact you about this Philips product on our behalf.
*
*
*

Final CEE consent

iFR Scout
 

iFR ScoutTM ist eine innovative Messmethode, bei der durch Rückzug eines Druckdrahtes das physiologische Profil eines gesamten Gefässes ermittelt wird. So können serielle Läsionen und diffuse koronare Herzerkrankungen richtig eingeschätzt und die Platzierung von Stents optimiert werden.

Integriertes CORE® System

Das Volcano CORE® System bietet weltweit als einziges System IVUS, FFR, iFR®, iFR®-Scout auf einer Plattform.

Durch die Integration in das Herzkatheterlabor und der Bedienbarkeit auch im sterilen Feld, ist der optimale Workflow in der intravaskularen Diagnostik und Intervention immer gewährleistet.

Eagle Eye® Platinum IVUS Katheter

Der Eagle Eye Platinum IVUS Katheter ist der weltweit meistgenutzte Katheter für intravaskuläre Bildgebung und liefert live Ultraschallbilder aus den Herzkranzgefässen. Das Phased-Array Design des digitalen Schallkopfes macht die Anwendung dabei einfach und schnell.
SyncVision® Bildgebung

Eine verbesserte Darstellung der Koronargefässe und speziell von der Platzierung und Aufweitung der Ballonkatheter erleichtert die Interventionsführung. Noch besser, wenn man das dazu korrespondierende IVUS Bild aus dem Gefäss als co-registrierte Aufnahme daneben hat.