DE
FR
Radioonkologie

Radiation Oncology Practice Management

Optimierung der klinischen Praxis zur Förderung der patientenzentrierten Versorgung

Die Strahlentherapie kann ein wirksames Hilfsmittel für Patienten im Kampf gegen den Krebs sein. Gleichzeitig erweisen sich Strahlentherapie-Prozesse jedoch oftmals als fragmentiert und ineffizient. Unsicherheiten im Therapieablauf können die Effizienz beeinträchtigen und eine durchgängige Bereitstellung der bestmöglichen Versorgung erschweren.

 

Radiation Oncology Practice Management* ist eine partnerschaftliche Lösung, die ein flexibles Paket mit Services, Tools und Support bietet, damit eine optimale Nutzung von Ressourcen für eine effektive patientenzentrierte Versorgung möglich wird. Wir arbeiten gemeinsam mit Ihnen an der Gewinnung und Umsetzung verwertbarer Erkenntnisse, die zu effizienteren Arbeitsabläufen, mehr Patienten-/Mitarbeiterzufriedenheit sowie einer persönlicheren Behandlung für Ihre Patienten führen.

Symbol Patient

Erfolgreich zu sein ist eine Notwendigkeit

Beratungsleistungen

Fortschritte bei der Strahlentherapie sind auf immer effizientere und einheitlichere Arbeitsabläufe angewiesen. Für die Entwicklung neuer, patientenzentrierter Behandlungen müssen die aktuellen Einschränkungen in Bezug auf Tools, Zeit und Ressourcen überwunden werden. Eine suboptimale Nutzung von Technologien und fehlende Synergien unter den Mitarbeitern können Ihre Abteilung davon abhalten, Spitzenleistungen zu erbringen.

 

Als engagierter Partner bieten wir Beratungsleistungen, Unterstützung beim Change-Management und Fortbildungen in den Bereichen Bildgebung, Planung und Behandlungsabläufe an.

 

Durch eine verbesserte Geräte- und Ressourcenauslastung sowie standardisierte bewährte Abläufe (Best Practices) können Sie mehr Bandbreite für eine fortschrittliche, patientenzentrierte Versorgung innerhalb Ihrer gesamten Abteilung nutzen.

Messbare Verbesserungen ermöglichen


Wir unterstützen Ihre klinische Führungsrolle, indem wir gemeinsam mit Ihnen daran arbeiten, konsistente Behandlungsergebnisse zu liefern.
Praxismanagement-Kreis

Dank der geringeren Variabilität und besseren Vorhersehbarkeit bei jedem Schritt im Verlauf der Radioonkologie können Sie sich voll und ganz auf individuelle Behandlungsmöglichkeiten konzentrieren.

  • Die Durchsatzzeit lässt sich reduzieren durch einen standardisierten und aufeinander abgestimmten Arbeitsablauf, der für Ihre Abteilung optimiert wurde. 
  • Die Zufriedenheit der Mitarbeiter kann erhöht werden durch Automatisierung und Vereinfachung der Schritte innerhalb des Arbeitsablaufs sowie eine transparente Kommunikation.
  • Die Nutzung von Ressourcen kann optimiert werden durch die Umsetzung von Erkenntnissen, die aus bewährten Abläufen gewonnen wurden, sowie anhand kontinuierlicher Weiterbildungsprogramme.
  • Die Einheitlichkeit kann gesteigert werden durch massgeschneiderte Protokolle, die Optimierung von Planungsprozessen und Standardisierung
Praxismanagement-Pyramide

Supportleistungen von Philips werden auf verschiedenen Ebenen angeboten:
 

  • Trainings und Schulungen – Schulungen zu Produkten und klinischen Anwendungen mit individuellen Lernpfaden für einzelne Benutzer
  • Implementierung und Konfiguration – Produktanpassung und -konfiguration zur Erfüllung von Abteilungsanforderungen und zur Abstimmung auf Arbeitsabläufe
  • Leistungsoptimierung – Umfassender Support zur Vereinheitlichung von Prozessen, zur Optimierung der Ressourcennutzung und zur Steigerung der Effizienz über den gesamten Behandlungsweg hinweg

Der Weg zu nachhaltigen Veränderungen


Practice Management ist auf Ihre Vorhaben und Bedürfnisse ausgerichtet. Das Ziel besteht darin, gemeinsam mit Ihnen betriebliche Engpässe zu erkennen und verwertbare Erkenntnisse über Leistung und Kapazität zu gewinnen. Ein Team engagierter Experten für das Praxismanagement empfiehlt Massnahmen und arbeitet mit Ihnen an einer nachhaltigen Veränderung. Die Lösung kann nach Ihren Wünschen erweitert werden.
Praxismanagement-Prozess

Phase drei – Ergebnisse fördern

    • Etablieren einer detaillierten Ausgangsbasis für Arbeitsabläufe
    • Zusammenarbeit an der Implementierung neuer Arbeitsweisen
    • Überwachen des Fortschritts und Messen von Ergebnissen an gesteckten Zielen
    • Ständiges Streben nach Effizienzsteigerungen beim Arbeitsablauf und der Gerätenutzung

    Phase zwei – Definieren

      • Festlegen von KPIs in Einklang mit den Zielen
      • Gemeinsames Entwickeln eines abgestimmten Optimierungsprogramms

      Phase eins – Bewertung

      • Ausloten von Vorhaben und Herausforderungen
      • Durchführen einer massgeschneiderten Bewertung des aktuellen Arbeitsablaufs der Abteilung
      • Identifizieren von Engpässen und Einholen umsetzbarer Empfehlungen
      Philips Radiation Oncology Lösungen

      Der zuverlässige Weg zur Behandlung

       

      Philips Radiation Oncology Lösungen

       

      Philips bietet ein bewährtes Portfolio dedizierter Strahlentherapie-Lösungen an, die alle Bereiche von der diagnostischen Bildgebung bis zur Bestrahlungsplanung abdecken. Durch die Integration von Tools, Systemen und Software helfen wir Ihnen dabei, die Patientenversorgung zu verbessern, die Zeit bis zur Behandlung zu verkürzen und die Patientenzufriedenheit zu erhöhen, während gleichzeitig der Wert Ihrer Investition maximiert wird.

      Details zu Ihrer Anfrage

      * Benötige Angabe
      *
      number one icon

      Kontakt-Details

      *
      *
      *
      number two icon

      Unternehmensdetails

      *
      *
      *