Shared Services in der Kardiologie

    Kardiologische Strukturen fundiert beurteilen – mit Philips Ultraschall

    Diagnostische transthorakale und transösophageale 2D- und 3D-Schallköpfe

    Philips bietet die breiteste Palette an diagnostischen transthorakalen und transösophagealen 2D- und 3D-Schallköpfen für die Ultraschallanforderungen Ihrer Patienten – vom Fetus bis zu Erwachsenen mit angeborenem Herzfehler

    xmatrix transducers

    Hochentwickelte xMATRIX Schallköpfe ermöglichen eine vollständige 2D- und Live-3D-Beurteilung von Herzstrukturen und unterstützen unsere fortschrittlichsten Quantifizierungsfunktionen für die Echokardiographie. Umfangreiche Bildgebungsfunktionen in Kombination mit effizientenkardiologischen Arbeitsabläufen reduzieren sowohl die erforderlichen Schritte als auch die Zeit für diese technisch besonders anspruchsvollen Untersuchungen. 

    Möchten Sie mit einem Vertriebsmitarbeiter sprechen oder einfach auf dem Laufenden bleiben?

    Füllen Sie das Formular aus, und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

    Ressourcen für Shared Services in der Kardiologie

    AIUS nutzt eine fortschrittliche Modellierung für schnellere,besser reproduzierbare Analysen.

    Anatomische Intelligenz für Ultraschall

    Anatomical Intelligence Ultrasound (AIUS) von Philips, kreiert für eine völlig neue Dimension des Ultraschalls. Mit fortschrittlichen Funktionen für die Organmodellierung, Erstellung von Schnittbildern und zuverlässige Quantifizierung lassen sich Ultraschalluntersuchungen einfach durchführen und besser reproduzieren; gleichzeitig werden aussagekräftige klinische Ergebnisse geliefert, um den wirtschaftlichen und klinischen Herausforderungen der heutigen Gesundheitsumgebung gerecht zu werden.

    minimal user interaction-ultrasound

    Zu den Funktionen von AIUS gehören die Automatisierung repetitiver Schritte bis zur kompletten computergesteuerten Analyse von Rohdaten mit minimalen Bedienungsschritten. AIUS kann fortschrittliche Screening-Dokumentation und unterstützte Messungen bereitstellen, daneben gibt es eine Organ- und Strukturerkennung für die automatische Ortskalibration und erweiterte Quantifizierung.

    Currency icon

    Sie interes­sieren sich für eine Finanzie­rung?
    Wir sind für Sie da.

    Questions icon

    Sie haben Fragen zur Sicherheit?

    1
    Wählen Sie Ihren Interessenbereich aus
    2
    Kontaktdetails

    Lassen Sie uns in Kontakt treten!

    Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

    1
    2
    Kontaktdetails

    You are about to visit a Philips global content page

    Continue

    You are about to visit the Philips USA website.

    Ich verstehe

    You are about to visit a Philips global content page

    Continue

    You are about to visit the Philips USA website.

    Ich verstehe

    Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.