Mobile Radiographie-Geräte

1
Wählen Sie Ihren Interessenbereich aus
2
Kontaktdetails

Lassen Sie uns in Kontakt treten!

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

1
2
Kontaktdetails

Mobile Radiographie

Die Radiographie hat eine herausragende Bedeutung in der Diagnostik. Vor allem in Notfallsituationen, in denen nur wenig Zeit zur Verfügung steht, zählt jede Sekunde. Die mobilen Radiographie-Systeme von Philips sind speziell für die besonderen Anforderungen in Notfallsituationen entwickelt und werden stetig optimiert. Flexibel transportierbar können sie in jedem Raum eingesetzt werden. Verlassen Sie sich dabei auf unsere innovativen Aufnahme- und Verarbeitungstechnologien, damit auch unter Zeitdruck Aufnahmen von höchster Bildqualität entstehen.

 

Leistungsstark auf jedem Level: Philips liefert mit MobileDiagnost Opta die optimale Ergänzung für Standardanwendungen und bietet darüber hinaus mit MobileDiagnost wDR ein Höchstmaß an Komfort und Sicherheit für Ihre Patienten. Ob in der Notaufnahme, in der Intensivmedizin oder am Bett eines Patienten: schnelle und zuverlässige Diagnosen sind im Klinikalltag tagtäglich unter schwierigsten Untersuchungsbedingungen und beengten räumlichen Verhältnissen gefragt. Und nicht immer ist es möglich, den Patienten dafür in die Radiologie zu transportieren.

 

Deshalb bringt Philips Healthcare Bewegung in Ihre Röntgen-Diagnostik. Mit unseren kompakten und leicht manövrierbaren Röntgen-Systemen MobileDiagnost wDR und MobileDiagnost Opta gelangt die Radiographie im Handumdrehen an jedes Patientenbett. Benutzerfreundlichkeit, motorisierte Steuerung, ausgezeichnete Effizienz und brillante Bildqualität garantieren schnelle Arbeitsabläufe und sorgen dafür, dass Sie auch in kritischen Situationen wertvolle Zeit sparen.


You are about to visit a Philips global content page

You are about to visit the Philips USA website.

You are about to visit a Philips global content page

You are about to visit the Philips USA website.

Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.