Radiologie

Radiologie

Präzise Diagnose.
Zielgerichtete Therapie.

Die radiologische Bildgebung besteht aus einer Vielzahl unterschiedlicher Prozesse


Von dem Moment an, in dem ein Patient an die Radiologie überwiesen wird, und bis sein kritischer Zustand ermittelt wurde, beruht seine Versorgung auf einer Reihe komplexer Abläufe, bei denen Präzision äusserst wichtig ist. Jede involvierte Person spielt eine zentrale Rolle für eine zielgerichtete Behandlung. Daher benötigt jeder Beteiligte Zugang zu den richtigen Daten, Technologien und klinischen Erkenntnissen, um dem Patienten den Weg zu einer präzisen Diagnose und Therapie zu ebnen.

Philips‘ systematischer Blick auf die Bildgebung


Philips setzt auf einen systematischen Blick auf die Bildgebung. Unsere ganzheitlichen Lösungen ermöglichen dem medizinischen Personal hochqualitative Bildgebungsleistungen, durch die fundierte Diagnosen, zielgerichtete Behandlungspläne und vorhersehbarere Ergebnisse für die Patienten erzielt werden können.
Abbildung: Überblick über die Abläufe in der Bildgebung
Zum Vergrössern auf die Grafik klicken
COVID-19

Wir stehen Ihnen zur Seite

Dienstleistungen und Lösungen für Ihre COVID-19-Patienten

Neuigkeiten

Unsere Vision

Sichere und präzise Diagnosen für eine noch bessere Gesundheitsversorgung

Die COVID-19-Krise wurde zu einem Katalysator des Wandels – ein entscheidender Moment für uns, um neu zu definieren, wie die zukünftige Gesundheitsversorgung aussehen sollte.
Präzision war noch nie so wichtig

Präzisionsmedizin war noch nie so wichtig

Kees Wesdorp, Chief Business Leader Precision Diagnosis und Mitglied des Executive Commitee bei Philips, erörtert wie das Vernetzen von Daten, Technologien und Menschen helfen kann, den erhöhten Bedarf an effizienten und diagnostisch präzisen medizinischen Leistungen zu decken.

Fokusbereiche

Datengesteuertes Praxismanagement
Datengesteuertes Management der Radiologie
Verbesserung der Zufriedenheit von Radiologiepersonal und Patienten
Verbesserung der Mitarbeiter- und Patienten­zufrieden­heit
Erhöhte Diagnosesicherheit für eine optimierte Patientenversorgung
Erhöhte Diagnose­sicherheit für eine optimierte Patienten­versorgung
Verbindung zwischen Daten und Technologie für mehr Effizienz und Produktivität
Vernetzung von Daten und Technologien für mehr Effizienz und Produktivität

Unsere Lösungen für Ihre Herausforderungen

Ingenia Ambition 1.5T

Magnetresonanztomographie
Ingenia Ambition 1.5T


Basierend auf dem revolutionären, vollständig versiegelten BlueSeal Magneten ermöglicht Ingenia Ambition einen produktiveren1 heliumfreien MR-Betrieb, während selbst bei schwierigen Patientenfragestellungen eine hervorragende Bildqualität gewährleistet ist. In Kombination mit Compressed SENSE erzielt Ingenia Ambition bis zu 50% schnellere MR-Scans2. Neben beschleunigten Compressed SENSE-Scanvorgängen für 2D- und 3D-Aufnahmen über alle Anatomien und anatomischen Kontraste hinweg, trägt eine berührungslose und vereinfachte Patientenvorbereitung durch intuitive Benutzerführung zu einer insgesamt verkürzten Untersuchungsdauer bei.
Incisive CT

Computertomographie
Incisive CT


Wie lässt sich die CT-Erfahrung für Patienten und Personal verbessern, während die Kosten einrichtungsweit stabil gehalten werden? Erleben Sie, wie Incisive CT Ihnen helfen kann Ihre wichtigsten finanziellen, klinischen und betrieblichen Ziele zu erreichen.
Digitaler PET-/CT-Scan mit Vereos

Nuklearmedizin
Digitaler PET-/CT-Scan mit Vereos


Der Vereos PET/CT von Philips ist als einziger kommerziell erhältlicher PET/CT-Scanner mit der revolutionären Digital-Photon-Counting-Technologie (DPC) ausgestattet. Die verbesserte Leistung, insbesondere im Vergleich zu einem analogen System, ist signifikant: Kürzere Scanzeiten, geringere Dosiswerte und eine verbesserte diagnostische Genauigkeit.
DigitalDiagnost C90

Diagnostische Radiographie
DigitalDiagnost C90


Die Premium-Röntgenräume des DigitalDiagnost C90 wurden entwickelt, um auch die anspruchsvollsten Anforderungen an die diagnostische Bildgebung zu erfüllen. Sie ermöglichen komfortable Untersuchungsverfahren für mehr Patienten pro Tag und kürzere Wartezeiten. Dies geschieht durch die Reduzierung der Diagnosezeit dank innovativer Tools, die die Effizienz der Arbeitsabläufe steigern. Dank der Live-Kamera im Röntgenstrahler des DigitalDiagnost C90, der vielseitigen Raumkonfigurationen und der Technologien für automatisierte Untersuchungsverfahren können Sie durchgängig einen hohen Patientendurchsatz erzielen.
Pädiatrische Befundung

Ultraschall
Ultraschalllösung für pädiatrische Befundung


Die Pädiatrie entwickelt sich weiter, sodass einst tödliche Erkrankungen bei Kindern heutzutage behandelt werden können. So kann das medizinische Personal seinen Fokus verlagern und sich über die Diagnose akuter Fälle hinaus auf die kontinuierliche Behandlung chronischer Kinderkrankheiten und das Management verschiedenster komplexer Fälle konzentrieren. Philips hat eine Ultraschalllösung für die pädiatrische Beurteilung entwickelt, speziell für eine schnelle, zuverlässige Bildgebung. Diese Lösung nutzt moderne Technologie für eine nichtionisierende, schonendere Anwendung, die genau auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten ist.

Mehr Informationen aus dem Bereich Radiologie

Gemeinsam erfolgreich

Miniaturbild: YouTube-Video zur Optimierung der Patienten- und Mitarbeitererfahrung in der MRT

Erhöhtes Patientenwohlbefinden bei optimalem Workflow

Besonderer Liegekomfort, reduzierte Lärmbelastung und visuelle unterstützte entspannende Atmosphäre sind nur ein Auszug der Vorteile, die Patienten in der Ordination „Die Unfallchirurgen“ von Dr. Papp, Dr. Jungmann und Dr. Heinzle mit dem neuen MR Ambition und den CT Access von Philips geniessen können.
Miniaturbild: Kundenerfolgsgeschichte der Physician's Clinic of Iowa

Seite an Seite in der Radiologie. Partner­schaftlich zum Erfolg.

Um eine hohe Effizienz und Qualität in der radiologischen Patienten­versorgung sicherzustellen, hat sich das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein am Campus Lübeck für eine strategische Partnerschaft mit dem Gesundheitsunternehmen Philips entschieden. Bestandteile der Zusammenarbeit sind der kontinuierliche Zugang zu State-of-the-Art-Bildgebung, die Versorgung mit Software-Updates und Ersatzteilen, umfassender Service und Beratung sowie der Austausch über nächste Entwicklungsschritte.
Miniaturbild: Kunden-Erfahrungsbericht zu unserer Kollaboration mit dem Phoenix Children’s Hospital

Fortschritt gemeinsam gestalten. Neue Konzepte für die Neuroradiologie.

Als Teil des Neuro-Kopf-Zentrums des Klinikums rechts der Isar der TU München ist die Abteilung für Neuroradiologie stark gefordert. Denn ohne leistungsfähige Diagnostik und ein breites Spektrum minimalinvasiver Therapieverfahren können Patienten mit neurologischen Erkrankungen wie Hirntumoren, Schlaganfällen, multipler Sklerose oder Wirbelsäulen­erkrankungen heute nicht mehr State of the Art versorgt werden. Mit Philips steht der Neuroradiologie sowohl bei der neuromedizinischen Diagnostik als auch bei der Integration von Bildgebung und neurochirurgischer Therapie seit vielen Jahren ein Industriepartner zur Seite, der zudem neue und innovative Konzepte unterstützt.
Miniaturbild: Diskussion über den Wert digitaler PET/CT-Scans

Diskussion über den Wert digitaler PET/CT-Scans

Führende Anbieter für digitale PET/CT-Scanner erörtern den Wandel auf dem Gebiet der PET/CT und den Wert digitaler PET/CT.
Miniaturbild: Kunden-Erfahrungsbericht der Partner Medumo und Boston Medical Center

Patienten optimal vorbereiten und Ergebnisse messen

Mit den Philips eHealth-Lösungen können Sie administrative und klinische Abläufe rund um den Patienten im gesamten Versorgungsprozess standardisieren und automatisieren. Das Ergebnis sind optimal vorbereitete Patienten und eine höhere Behandlungsqualität.
Angewandte Radiologie

Hochpräzise Diagnosen ermöglichen

Wir arbeiten mit unseren Kunden zusammen, um unsere Innovationen noch enger auf deren Ziele auszurichten und einen bedeutsamen und spür­baren Mehrwert zu liefern. So ermöglichen wir unseren Partnern im Gesundheitssystem das Quadruple Aim zu erreichen: bessere Ergebnisse bei geringeren Kosten sowie eine Opti­mierung der Patienten- und Mitarbeitererfahrung.

Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie das Formular aus, um einen ersten Kontakt zu knüpfen.

*

Details zu Ihrer Anfrage

* Benötige Angabe
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Bitte spezifizieren Sie Ihre Anfrage, so dass wir sie zielgerichteter bearbeiten können.
We work with partners and distributors who may contact you about this Philips product on our behalf.
*
*

Final CEE consent

1 Verglichen mit dem Ingenia 1.5T ZBO Magneten.

2 Verglichen mit Philips Scans ohne Compressed SENSE.